1. Forum
  2. >
  3. Thema: English
  4. >
  5. "Ich mag ihn unheimlich!"

"Ich mag ihn unheimlich!"

Übersetzung:I really like him!

June 10, 2014

52 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/Christa664153

Really am Ende des Satzes, I like him really, geht das auch?


https://www.duolingo.com/profile/PatriciaJH

Das Adverb muss vor dem Verb stehen, das es ändert. Wenn es vor oder nach dem Satz steht, ändert es den gesamten Satz. "I like him, really" oder "Really, I like him" bedeutet "Eigentlich mag ich ihn.

Und nicht "ich mag ihn unheimlich." Das ist "I really like him!" (Oder vielleicht, "I really, really like him!")


https://www.duolingo.com/profile/JeanShrops

Die beide gehen. Mein Deutsch ist nicht gut, so Englisch

I really like him. This is positive

I like him really. Less positive - maybe you have been saying bad things about him.


https://www.duolingo.com/profile/AdamKean

Leider nicht. Dafür bräuchte man zwei Sätze:

„I like him. Really!“

Ansonsten darf man nur „really“ hier an zweite Stelle setzen.


https://www.duolingo.com/profile/Hergerfrustus

Warum ist das so? Ich kann die Regel dafür nicht zuordnen.


https://www.duolingo.com/profile/AdamKean

Position of 'degree' adverbs like "really"

Ich würde dir raten, den ganzen Artikel zu lesen. Der ist vielleicht aufklärend.


[deaktivierter User]

    Das stark bildhafte "unheimlich" mit dem eher sachlich-faktischen "really" zu übersetzen halte ich für fragwürdig. Wenn schon, wie unten schon angemerkt, "eerily".


    https://www.duolingo.com/profile/halbschaf

    "Really" heißt eher "wirklich" oder "sehr", nicht "unheimlich". Da hierauf die Betonung liegt, dürfte really auch am Satzende akzeptiert werden, imo.


    https://www.duolingo.com/profile/MonikaLanger

    nein, wird es nicht. Einmal steht das Verb NACH dem Adverb "i really like him". Oder "i normally eat breakfast" und ein anderes Mal steht das Verb VOR dem Adverb "i write perfectly". Oder "He works slowly". Dann gibt es sogar die Möglichkeit für beide Varianten: NACH "i only have white pants" VOR "i have only white pants". Welche Reihenfolge wann richtig ist, ist mir bis jetzt verborgen geblieben... gibt da irgend einen Trick?? Wer weiß ihn, bitte sagen.


    https://www.duolingo.com/profile/wordman007

    Ich hab nichts verstanden


    https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

    Ich finde es etwas unheimlich, dass "unheimlich" als "really" übersetzt wird. Die Wörterbücher kennen dafür nur "incredibly" und setzen außerdem noch dazu = umgangssprachlich. (-:


    https://www.duolingo.com/profile/Franky987973

    immensely würde von mir aus auch noch besser tönen als realy


    https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

    Die Engländer sind da nüchterner und drücken ihre überschießende Zuneigung wirklich mit einem trivialen "really" aus, wie AdamKean in dieser Satzdiskussion mitteilt. Und man sollte ihm das glauben. Er ist englischer Muttersprachler. ;)


    https://www.duolingo.com/profile/Gabi539130

    I like him terribly geht auch


    https://www.duolingo.com/profile/Stefan841183

    Warum nicht scary?


    https://www.duolingo.com/profile/Dilay1234

    Verstehe ich auch nicht


    https://www.duolingo.com/profile/AdamKean

    „Scary“ bedeutet „unheimlich“ im Sinne von „beängstigend“, also hieße der englische Satz mit „scary“ etwa:

    Ich mag ihn beängstigend.


    https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

    Und was hältst du von "really" für "unheimlich"? Wird das tatsächlich in diesem Sinn benutzt?


    https://www.duolingo.com/profile/AdamKean

    Es gibt bessere Übersetzungen für „unheimlich“.

    Der deutsche Satz drückt (womöglich auf absichtlich übertriebene Art und Weise, wenn ich „unheimlich“ in diesem Zusammenhang richtig verstanden habe) aus, dass der Sprecher diese Person so sehr mag, dass man sich Sorgen machen könnte.
    Bitte korrigiere mich, wenn ich da falsch liege.

    Natürlich ist dieser Quasi-Hintergedanke verloren gegangen, wenn man „unheimlich“ mit „really“ übersetzt, was i.d.R. nur „sehr“ bzw. „wirklich“ heißt.

    Wenn ich jetzt annehmen darf, dass du jetzt eine neue Frage hast; nämlich „Wie behält man denn diesen Aspekt beim Übersetzen?“, wäre meine erste Antwort: Gute Frage!

    Das Erste, was mir dazu eingefallen ist, ist, einen neuen Satz ans Ende einzufügen. Und zwar:

    I like him so much, (that) it's scary!

    Das kann man leider nicht auf „I like him scary.“ kürzen. Ich überlege mir gerade, ob man wirklich folgenden Satz sagen würde:

    I like him to a scary degree.

    Den Satz würde ich mir nicht merken, sagen wir das mal so.

    Also, am Anfang habe ich gesagt, es gibt bessere Übersetzungen für „unheimlich“, aber nur wenn man die Satzstruktur auch entsprechend anpasst. Wenn man die Struktur vom deutschen Satz aber beibehalten möchte, könnte „really“ tatsächlich die beste Übersetzung sein.


    https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

    Vielen Dank für deine Überlegungen! Wäre denn "terribly" für diese unheimliche Zuneigung gut geeignet oder wäre evtl. "eerily" (hat aber die Kennzeichnung Großbritannien = evtl. idiomatisch) besser?


    https://www.duolingo.com/profile/AdamKean

    Ich habe auch darüber nachgedacht, ob „terribly“ dafür geeignet wäre, und das Problem damit ist, dass es in solchen Kontexten einem etwas altmodischen „very“ entspricht—bei „terribly“ denke ich z.B. an so etwas.

    Und „eerily“ passt leider gar nicht. Für mich entspricht das besser „gruselig“.


    https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

    Toller Link! Habe zwar nicht alles verstanden, aber herzlich gelacht! Vielen Dank! (-:


    https://www.duolingo.com/profile/AdamKean

    Aber sehr gerne :D
    Es freut mich, dass du das Video genossen und jetzt einen kleinen Eindruck bekommen hast, wie sehr sich die Akzente auf dieser kleinen Insel unterscheiden können ;-)

    Ich hab gerade geguckt und leider sind die Untertiteln dort nicht äußerst hilfreich, also kann ich ganz gut nachvollziehen, dass der ein oder andere Ausdruck an dir vorbeigeflogen ist :P

    Vielleicht schaust du es dir wieder in ein paar Monaten an und kannst dann prüfen, ob und wie sich deine Kenntnisse verbessert haben :)


    https://www.duolingo.com/profile/ReginaM.7

    I like him scary- warum ist das falsch???????


    https://www.duolingo.com/profile/fun.biker

    wie übersetzt man dann "wirklich"?? Ich mag ihn wirklich


    https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

    "I really like him" sagt DeepL. Auch dict.leo bestätigt diese Aussage:

    https://dict.leo.org/englisch-deutsch/wirklich

    Hier ist irritierend, dass in dem Satz für diese übergroße Zuneigung das nüchterne Adverb "really = wirklich/sehr" benutzt wird, anstatt dann auch ein überschwängliches Wort für diese fürchterliche Zuneigung zu finden.


    https://www.duolingo.com/profile/Rono03

    Warum geht eerie nicht?


    https://www.duolingo.com/profile/Roman.sc

    eerie ist ein Adjektiv. Aber ich finde eerily sollte akzeptiert werden. Das ist wohl die wörtlichste Übersetzung.


    https://www.duolingo.com/profile/Brigitte240041

    Das „unheimlich“ ist nicht in dieser Wortauswahl vorhanden


    https://www.duolingo.com/profile/Helmut113223

    Ponds übersetzt "unheimlich" als "creepy", was von Duolingo als falsch gewertet wird. "Ich mag ihn wirklich", wäre sowieso besser.


    https://www.duolingo.com/profile/athos457425

    Warum darf ich 'yet' als adverb an das Ende des Satzes stellen? Andere Adverbien müssen nach dem Verb stehen. Sowie always und andere. Verstehe ich nicht.


    https://www.duolingo.com/profile/AdamKean

    Wie kommst du auf „yet“ in diesem Satz?

    Aber, egal.
    Wenn du wissen willst, wo Adverbien im Satz hingehören, würde ich dir raten, diesen Artikel zu lesen, den ich schon in diesem Kommentar verlinkt habe.


    https://www.duolingo.com/profile/Jrg505647

    " I like him eerie" Warum ist das falsch???


    https://www.duolingo.com/profile/Jrg505647

    Es wird von Microsoft so übersetzt.


    https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

    Vielleicht doch mal historische Kommentare lesen - vieles wurde schon einmal diskutiert! (;


    https://www.duolingo.com/profile/Rudi748976

    Was hat das Ganze mit unheimlich zu tun? Never before did I hear such a weird tranlation!


    https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

    Das ist ganz einfach eine überschießende Betonung des gewaltigen Ausmaßes von jemand mögen, die eventuell mehr in der Jugendsprache vorkommt, und deshalb etwas verwunderlich wirkt.

    Man könnte das auch wesentlich nüchterner und weniger emotional mit dem Satz: "ich mag ihn wirklich sehr" ausdrücken = "I really like him a lot. bzw. I really like him". Das scheint auch in Englisch wesentlich üblicher zu sein, denn alle Versuche dieses "unheimlich" auszudrücken, was ich auch versucht habe, landeten bei anscheinend fürchterlichen englischen Übersetzungen.


    https://www.duolingo.com/profile/AdamKean

    Das scheint auch in Englisch wesentlich üblicher zu sein, denn alle Versuche dieses "unheimlich" auszudrücken, was ich auch versucht habe, landeten bei anscheinend fürchterlichen englische Übersetzungen.

    Ich habe den leisen Verdacht, dass das genau das Ziel dieser Übung ist; uns klarzumachen, dass "unheimlich" nur im Sinne des Grusels 'direkt' zu übersetzen ist.


    https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

    Ja, das vermute ich auch. Es macht aber auch unheimlich viel Spaß darüber nachzudenken! (:


    https://www.duolingo.com/profile/AdamKean

    Yes, and it's scary how much time you can spend thinking about it! ;-)


    https://www.duolingo.com/profile/PeterM269510

    Habe hier incredibly, unheimlich ist damit übersetzt. Sollte doch gelten, oder?


    https://www.duolingo.com/profile/schimara1947

    I do really like him!


    https://www.duolingo.com/profile/MonikaLanger

    das ist nicht ganz OK, sondern "i like him really" oder "really i like him".


    https://www.duolingo.com/profile/AdamKean

    Leider muss ich dir widersprechen.
    Es gibt wenig, was ich an dem Vorschlag von schimara1947 kritisieren würde - ich hätte lediglich die Frage: Was berechtigt die Verwendung vom emphatic do in diesem Fall? Dieses "unheimlich" aus dem Deutschen Satz bietet allerdings eine durchaus annehmbare Antwort.

    Die Stellung von "really" in deinen beiden Vorschlägen würde ich aber als falsch abstempeln, auch wenn die trotzdem problemlos verstanden würden, einfach weil kein Muttersprachler - den ich kenne zumindest - den Satz so formulieren würde.


    https://www.duolingo.com/profile/MonikaLanger

    Du hast natürlich mit Deiner Behauptung recht... ich hatte mir sogar in meinen Aufzeichnungen "adverb muss vor dem verb stehen" notiert, aber es dann trotzdem hier falsch geschrieben. "I really like him" sollte richtig sein.

    Was Du mit "emphatic do" meinst, weiß ich aber nicht.


    https://www.duolingo.com/profile/AdamKean

    Was Du mit "emphatic do" meinst, weiß ich aber nicht.

    Deswegen habe ich auch in meinem Kommentar diesen Artikel verlinkt, der das "emphatic do" erklärt und zwar viel besser, als ich das je machen könnte.

    Erwähnte Quelle:

    https://www.kapiert.de/englisch/klasse-9-10/sprache/betonung-emphasis-und-aussprache/emphatic-do/


    https://www.duolingo.com/profile/MonikaLanger

    Na bum, da hattest Du aber ordentlich zu lernen gehabt und genießt jetzt den Lohn (nicht der Angst) aber Deines Fleißes. Vielleicht sprichst Du schon besser Deutsch als Englisch, jedenfalls schaffst Du es problemlos zwischen beiden Sprachen hin und her zu switchen. Ein Ministück Deines Durchhaltevermögens werde ich mir jetzt unter den Kopfpolster legen.


    https://www.duolingo.com/profile/MonikaLanger

    Danke, ich habe es mir jetzt angesehen und versuche es zu verinnerlichen. Heute ist nicht mein Tag...


    https://www.duolingo.com/profile/AdamKean

    Sehr verständlich!
    Wenn ich jetzt zurückdenke, wie lange es gedauert hat, bis ich die zahlreichen Grammatikthemen* des Deutschen mindestens halbwegs gut beherrscht habe, bin ich ein bisschen überrascht von mir selber, dass ich nicht irgendwann währenddessen aufgegeben habe!

    Alles braucht seine Zeit :)

    *Unter anderem:

    1. Die Fälle
    2. Das grammatische Geschlecht
    3. Adjektivendungen
    4. Der Satzbau
    5. Verben konjugieren
    6. Perfektbildung bzw. sein oder haben?
    7. Reflexive Verben
    8. Trennbare Verben
    9. Das Passiv
    10. Der Konjunktiv
    11. Schwache Nomen
    12. Modalpartikeln
    Lerne Englisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.