"Il travaille dans une banque."

Übersetzung:Er arbeitet in einer Bank.

Vor 4 Jahren

5 Kommentare


https://www.duolingo.com/jayeidge
  • 23
  • 14
  • 13
  • 8
  • 7
  • 5
  • 4
  • 3

Da in der Übersetzung auf “in einer Bank“ bestanden wird, stellt sich mir die Frage ob es hier Tatsächlich nur um das Räumlich geht? Geht es hier also nicht nur um den Bankangestellten der ja “bei der Bank“ arbeitet, sondern auch um den Handwerker, der im Foyer “in der Bank“ arbeitet? Bisher hatte ich das anders verstanden

Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/Miss.Sky
  • 25
  • 12
  • 8
  • 3

Mir ist der Gedanke mit dem Handwerker noch gar nicht gekommen. Ich sag über Bankangestellte grundsätzlich, dass sie "in der Bank" arbeiten und nicht "bei der Bank". Aber ein Handwerker arbeitet ja dann auch "in der Bank", wobei ich da sagen würde "er erledigt Arbeiten in/für eine Bank".

Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/jayeidge
  • 23
  • 14
  • 13
  • 8
  • 7
  • 5
  • 4
  • 3

Ich stimme dir für den gewöhnlichen Sprachgebrauch zu. Mir geht es auch mehr um das Verständnis der Sprache. Wie wird "dans" benutzt? Geht es tatsächlich um den räumlichen Ort der Arbeit (Bankangestellter und Handwerker) oder wie würde man "Der Handwerker arbeitet heute in der Bank". Ist also nicht bei ihr angestellt, sondern rein räumlich heute z.B. mit Malerarbeiten beschäftigt?

Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/Miss.Sky
  • 25
  • 12
  • 8
  • 3

Ich schätze, das wäre wie im Deutschen auch, aus dem Zusammenhang zu erschließen. Wenn man explizit den Handwerker erwähnt, dass dürfte klar sein, das dieser kein Bankangestellter ist. Wenn es nur "er" ist, der in der Bank arbeitet, kann man das ohne Kontext eben nicht wissen, wer gemeint ist, weder im Deutschen noch im Französischen.

Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/jayeidge
  • 23
  • 14
  • 13
  • 8
  • 7
  • 5
  • 4
  • 3

Ok, also Kontext. Damit kann ich leben.

Vor 4 Jahren
Lerne Französisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.