"Was riechen?"

Übersetzung:Sentir quoi ?

Vor 4 Jahren

10 Kommentare


https://www.duolingo.com/Calvina12

Warum geht "Quoi sentir?" nicht?

Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/Langmut
Langmut
  • 23
  • 21
  • 19
  • 4
  • 2
  • 832

Wurde gerade akzeptiert.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/S.i.b.y.l.l.e

Ich dachte immer, dass das Verb an erster Stelle steht bzw. am Anfang des Satzes, wenn es in der Grundform (Infinitiv) steht?

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Klaus401588

Was soll denn diese Frage / dieser Satz bedeuten?

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/S.i.b.y.l.l.e

Ich finde, die Bedeutung ist nicht immer wichtig. Die richtige Übersetzung und die Grammatik sind wichtiger ;) :))

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Langmut
Langmut
  • 23
  • 21
  • 19
  • 4
  • 2
  • 832

Wie muffelhupfer stimme auch ich dir im Prinzip zu. Man kann auch Sätze, die kein Mensch so je sagen würde und die nur für einen Sprachkurs konstruiert sind, korrekt übersetzen -- sofern denn klar ist, was sie aussagen sollen. Eine Übersetzung ist aber notgedrungen immer auch eine Interpretation (nicht umsonst heißen Dolmetscher auf Englisch "interpreter") und wenn einem nicht klar ist, was ein Satz aussagen soll, kann es mit der Übersetzung schon mal schwierig bis unmöglich werden. Ab und zu kann man dann immer noch nach dem Prinzip "Müll rein - Müll raus" einen ähnlich sinnlosen Satz in der Zielsprache erzeugen, aber manchmal geht auch einfach gar nix mehr.

Bei der gegebenen Wortkombination (den Begriff "Satz" will ich hier bewußt vermeiden) fällt mir bei aller Phantasie keine Situation ein, in der sie passen könnte. Dementsprechend habe ich Schwierigkeiten, eine französische Entsprechung zu finden, und habe mich für die "Müll rein - Müll raus" Strategie entschieden, die duolingo freundlicherweise akzeptiert hat. :-)

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/muffelhupfer

Da stimme ich zwar im Prinzip zu. In dem Fall bin ich aber relativ sicher, dass der deutsche satz grammatisch so nicht richtig ist. Und etwas grammatisch falsches kann man doch auch schlecht 'richtig' übersetzen, oder?

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/S.i.b.y.l.l.e

Lieber Muffelhupfer, mir spielt das keine Rolle. Ich weiss, dass Deutsch und Französisch nicht überein stimmen können ;) :) Ach ja, übrigens: richtig schreibt man - der deutsche Satz (Satz ist ein Substantive, schreibt man immer gross) - grammatisch Falsches (wenn man etwas vor ein Adjektiv setzen kann, ist es immer gross geschrieben ;) Herzliche Grüsse Sibylle

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/JanKunkel
JanKunkel
  • 25
  • 11
  • 11

Gute Frage, ich rätzel auch noch... Eventuell so etwas wie "Riechst du auch etwas?"

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Aileme
Aileme
Mod
  • 25
  • 25
  • 18
  • 17
  • 14
  • 13
  • 3

Ich sehe den Satz als Antwort auf die Frage "Riechst du das?": Ich rieche aber gar nichts und frage nach, was es denn zu riechen gibt "Was soll/kann man riechen?"

Oder aber auf die Aufforderung "Riech das mal!": "Was soll ich riechen?"

(Ich habe auch die beste Übersetzung geändert, in der Hoffnung, dass es klarer wird)

Mehr zu dieser Verwendung des Infinitivs hier

Vor 2 Jahren
Lerne Französisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.