https://www.duolingo.com/valemila

ich brauche eine Hilfe fur meine dissertation, nur eine kleine intervi ew =)

Eurer Meinung nach, ist Duolingo nützlich zu uebersetzen? zu wenige Personen haben meinen Text ubersetzt, warum? Die berufsmäßige Uebersetzer sind besorgt um diese uebersetzungtypen? konnten sie ersetz sein? danke schon fur die Antworte

8/3/2012, 8:52:23 AM

10 Comments


https://www.duolingo.com/christian
Mod
  • 23
  • 22
  • 22
  • 21
  • 19
  • 18
  • 13
  • 9
  • 8
  • 6
  • 4
  • 2
  • 2
  • 2
  • 20

Ich glaube nicht, dass professionelle Übersetzer durch Crowdsourcing ersetzt werden können. In den Bereichen, wo Qualität das A und O ist oder Verschwiegenheit gefragt ist (Medizin, Technik, Recht, andere Fachgebiete, Werbung, persönliche Korrespondenz etc), werden auch weiterhin professionelle Übersetzer gebraucht. Eine von einer erfahrenen Person erstellte Übersetzung wird immer besser sein als eine von vielen Laien zusammengewürfelte Übersetzung, weil jede Person einen leicht anderen Schreibstil verwendet und gewisse Dinge anders interpretiert. Ein Beispiel ist die Verwendung von contractions im Englischen. Wenn Person 1 contractions in der Übersetzung verwendet, aber Person 2 nicht, sieht die Übersetzung schon unprofessionell aus. Andererseits bietet Duolingo die Möglichkeit, Übersetzungen für Texte zu liefern, die bisher aus Kostengründen oder fehlender Relevanz gar nicht übersetzt werden. Insofern werden sich mit Hilfe von Crowdsourcing erstellte und professionelle Übersetzungen ergänzen. Buona fortuna con la tua dissertazione!

8/3/2012, 12:58:36 PM

https://www.duolingo.com/Katherle
  • 25
  • 22
  • 12
  • 3

Ich stimme Christian völlig zu. Crowdsourcing kann professionelle Übersetzer nicht ersetzen. Zum einen richtet sich Duolingo ja explizit an Sprachanfänger - an vielen der übersetzten Texte zeigt sich, dass entweder der Ausgangstext nicht verstanden wurde und/oder die Kenntnisse der Zielsprache Englisch nicht ausreichend sind. Zum anderen gibt es das Problem der bereits von Christian erwähnten Stilbrüche ("Viele Köche verderben den Brei"). Längere Sätze werden kaum übersetzt, wodurch das Crowdsourcing-Prinzip bereits nicht mehr funktioniert. Fachsprachliche Texte können von Laien sowieso nicht zuverlässig übersetzt werden.

Eventuell könnte Crowdsourcing bei allgemeinsprachlichen Texten zu einer Verbesserung von Maschinenübersetzungen führen. Voraussetzung dafür wäre allerdings, dass die Mehrheit der Beteiligten Ausgangs- und Zielsprache einigermaßen beherrscht.

Was professionelle Übersetzer davon halten - bei LEO gab es mal eine Diskussion dazu, die vielleicht für dich interessant sein könnte. Google mal "Duolingo: learn a language by becoming a translator", dann findest du den Faden.

Viel Erfolg bei deiner Arbeit!

8/3/2012, 10:44:40 PM

https://www.duolingo.com/wataya
  • 25
  • 25
  • 25
  • 25
  • 25
  • 25
  • 23
  • 20
  • 10
  • 9
  • 9
  • 5

Ich sehe die Sache so: Die Übersetzungen auf duolinguo sind in der Regel deutlich besser als maschinelle Übersetzungen, selbst wenn sie von Anfängern durchgeführt werden. Zwischen den beiden Extremen 'sehr schlechte kostenlose Übersetzungen durch Maschinen' und 'gute bis sehr gute, aber sehr teure (verglichen mit den Alternativen) professionelle Übersetzungen' gibt es einen riesigen Markt für 'einigermaßen brauchbare und billige Übersetzungen' für duolinguo. Es gibt Millionen von Texten, für die professionelle Übersetzungen aufgrund der hohen Kosten nicht in Frage kämen, für die Übersetzungen durch duolinguo qualitativ aber ausreichend sein könnten. (Zeitungsartikel, Blogeinträge, Webseiten, Wikipedia). Ich denke, professionelle Übersetzer brauchen vor duolinguo keine Angst zu haben. Wenn das Konzept aufgehen sollte, wird sich duolinguo einen ganz eigenen Markt schaffen. Ich kann mir z.B. gut vorstellen, dass duolinguo alle Wikipediaseiten der Welt in andere Sprachen übersetzt und dann Rohvorlagen an die jeweiligen Wikipediacommunities liefert und diese dann von Muttersprachlern überarbeitet und in die lokale Wikipedia eingepflegt werden. Viel Erfolg mit deiner Dissertation!

8/4/2012, 5:13:49 AM

https://www.duolingo.com/fuchs
  • 22
  • 14
  • 12

ist Duolingo nützlich zu uebersetzen? Unbedingt.

zu wenige Personen haben meinen Text ubersetzt, warum? Weil es noch zu wenig Nutzer von duolingo gibt.

Die berufsmäßige Uebersetzer sind besorgt um diese uebersetzungtypen? Ich meine, ja. Aber sinnvoller wäre bnoch, dass eine crowdsourcing-Plattform wie duolingo die Übersetzer einen Platz bietet.

konnten sie ersetz sein? Ich meine: Ja.

8/3/2012, 12:24:21 PM

https://www.duolingo.com/siebolt
  • 22
  • 21
  • 16
  • 15
  • 7

Zufällig mit meinem computergenialen Sohn darüber gesprochen. Er meint, dass irgendwann die besseren Übersetzungen in der Mehrheit sein werden und dass die dann irgendwann oben schwimmen werden. Selber bin icheher skeptisch. Ich merke, dass meine Deutschkenntnisse wirklich ausreichen (bin kein Deutscher) aber, dass ich im Laufe der Zeit unsicherer werde über meine Englischkenntnisse. Duolingo fordert manchmal Übersetzungen in den Übungen, womit ich gar nichts anfangen kann. Ich muss aber annehmen, dass das Englisch gut ist, die sind ja Muttersprachler. Di che si tratta con la tua dissertazione?

8/6/2012, 2:19:34 PM

https://www.duolingo.com/valemila

Danke schon, danke für eure Antworten! ich danke Ihnen sehr. Meine Diplomarbeit beschäftigt sich mit neuen Technologien für die Zukunft der Übersetzung und den Übersetzer

8/12/2012, 10:53:13 AM

https://www.duolingo.com/siebolt
  • 22
  • 21
  • 16
  • 15
  • 7

Da bin ich neugierig, gibt es Verbindungen zum Artificial Intelligence? Mein "Computersohn" bewegt sich mit seinen Forschungen ziemlich in der Nähe davon.

8/12/2012, 8:31:42 PM

https://www.duolingo.com/monzac
  • 15
  • 15
  • 14
  • 7
  • 7

I think I have gleaned from the conversation that valemila might like to read the discussion at http://duolingo.com/#/comment/9937. I wasn't able to find it by googling as Katherle suggests, but that may be just my ineptitude :) Following the link to ProZ.com makes for interesting reading, too.

8/13/2012, 6:17:40 AM

https://www.duolingo.com/Katherle
  • 25
  • 22
  • 12
  • 3

Sorry, here another attempt to insert a direct link to the discussion on LEO :) (didn't work last time): http://dict.leo.org/forum/viewGeneraldiscussion.php?idThread=1157113&lp=ende&lang=de

8/13/2012, 2:09:10 PM

https://www.duolingo.com/monzac
  • 15
  • 15
  • 14
  • 7
  • 7

I guess that was a fail for me then :(

8/13/2012, 6:42:08 PM
Learn German in just 5 minutes a day. For free.