1. Forum
  2. >
  3. Thema: French
  4. >
  5. "Ich gehe direkt zu meinen El…

"Ich gehe direkt zu meinen Eltern."

Übersetzung:Je vais directement chez mes parents.

July 21, 2014

8 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/TortolaFan

Müsste "à mes parents" nicht auch richtig sein? "chez" wird doch nur benutzt, wenn man zu jemandem nach Hause geht, oder? Hier könnten sich die Eltern aber auch irgendwo in der Nähe aufhalten, z.B. am Strand, während sich das Kind 300 m entfernt bei Freunden aufhält. Falls mein Gedanke falsch ist, könnte mir das bitte jemand erklären?


https://www.duolingo.com/profile/Fraulturner

Hab ich mich gerade auch gefragt...


https://www.duolingo.com/profile/chris484854

Dasselbe glaube ich auch, aber wer kann das erklären?


https://www.duolingo.com/profile/ulli536930

Je vais chez mes parents directement = falsch?


https://www.duolingo.com/profile/TortolaFan

Das würde man nur sagen, wenn man das "directement" besonders hervorheben will. Im Präsens ist das sehr unwahrscheinlich. In der Vergangenheitsform schon eher, nämlich dann, wenn einem jemand vorwirft, nicht auf direktem Wege, sondern trödelnd oder auf Umwegen zu seinen Eltern nach Hause gekommen zu sein.


https://www.duolingo.com/profile/christa286751

Ich kann nicht sehen, was ich schreiben soll', weil der Text überdeckt wird.


https://www.duolingo.com/profile/GertrudeNied

je vais tout de suite chez mes parents; müsste auch angenommen werden


https://www.duolingo.com/profile/TortolaFan

Nein. "tout de suite" heißt "sofort", was nicht gleichbedeutend ist. 'Sofort' ist zeitlich, 'directement' eher so etwas wie räumlich, ohne Umweg, auf direktem Weg.

Lerne Französisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.