Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

"Je suis allemand."

Übersetzung:Ich bin Deutscher.

0
Vor 4 Jahren

20 Kommentare


https://www.duolingo.com/Anjelipuellaest

wieso ist allemande in dem Fall falsch? Wäre das nicht die richtige Form, wenn man aus der Sicht einer Frau schreibt?

8
AntwortenVor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Langmut
Langmut
  • 23
  • 20
  • 18
  • 4
  • 2
  • 750

Wenn du die Übersetzungsübung hattest, solle "allemande" auch richtig sein. Wenn es nicht akzeptiert wird, bitte melden.

Wenn du die Hörübung hattest, gilt allerdings, was Lara.ainotna geschrieben hat.

5
AntwortenVor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Lara.ainotna

Nein sonst würde man das d in der Aussprache hören

4
AntwortenVor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Chrisebell

Es geht hier ja um wörtliche Übersetzung und nicht um sinngemäße. Damit haben hier echt viele Leute ein Problem ... .

2
AntwortenVor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/jayeidge
jayeidge
  • 23
  • 14
  • 13
  • 8
  • 5
  • 4
  • 3
  • 3
  • 3

Warum ist findet hier keine liason zwischen "suis" und "allemand" statt, oder ist das ein Fehler in der TTS-Engine?

1
AntwortenVor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Lara.ainotna

Ich glaube das ist ein Fehler

0
AntwortenVor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/nounoura

ich bin deutsche oder deutscher geht doch auch. ich bin deutsch ist kein richtiges deutsch.

0
Antworten1Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/EgloffDori

Finde ich auch

2
AntwortenVor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/AnneBoolean

"Ich bin deutsch" klingt für mich eher als würde man sagen "Ich bin typisch deutsch" oder "Ich habe deutsche Eigenschaften", was auch immer das heißen soll. Gemeint ist aber sicher "Ich bin Deutsche(r)" . Also sollte das als richtig akzeptiert werden, oder nicht?

1
AntwortenVor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/NyGi
NyGi
  • 11
  • 11
  • 10
  • 9

Ich bin deutsch kann man aber ohne Probleme sagen. Ist hier lediglich ein Adjektiv. Man kann ja auch sagen "Ich bin spanisch". Der Satz ist vollkommen korrekt.

0
AntwortenVor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/tonalt.tuxus

Ich sage nicht "... bin deutsch" oder "... bin spanisch". Ich glaube die meisten Deutschen verwenden die Formulierung: "Ich bin Deutscher" ("Ich bin Spanier"). Klar ist ein Adjektiv wie "schön". Empfinde diese Formulierung aber auch (wie NorbertL.1 s.u.) als künstlich und befremdend oder sprachlich unbeholfen.

0
AntwortenVor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/NorbertL.1

Dass der Satz grammatikalisch richtig ist, heißt nicht, dass man ihn auch verwenden sollte. Sätze, die nicht typisch für eine menschliche Kommunikation sind, also eher das Produkt einer Maschine sind, würde ich in einer solchen Lernumgebung eher vermeiden.

0
AntwortenVor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/NyGi
NyGi
  • 11
  • 11
  • 10
  • 9

Verstehe nicht warum hier so viele Leute "Ich bin deutsch" für untypisch halten. Vermutlich nur, weil man diese Aussage ohnehin kaum treffen muss. Trotzdem ist sie korrekt und wird häufig benutzt. Verstehe das Drama nicht.

1
AntwortenVor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Langmut
Langmut
  • 23
  • 20
  • 18
  • 4
  • 2
  • 750

Ich denke, wir müssen uns klar machen, daß wir auf Deutsch zur Klarstellung der Nationalität eher das Substantiv verwenden: "ich bin Deutscher", während man auf Französisch offenbar eher ein Adjektiv heranzieht: "je suis allemand".

Wortwörtlich heißt "je suis allemand" "ich bin deutsch", was ein völlig korrekter deutscher Satz ist, gegen den nichts einzuwenden ist. Aber in den entsprechenden Situationen, wo man französisch "je suis allemand" sagen würde, würde man auf Deutsch eben "ich bin Deutscher" sagen.

So könnte man jetzt eine philosophische Diskussion über Übersetzungen im allgemeinen anfangen. Wie frei darf man? Wie wörtlich muß man? Aber die überlasse ich lieber den Profis.

5
AntwortenVor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/MrsJordan2
MrsJordan2
  • 24
  • 21
  • 17
  • 70

Also ich kenne niemanden, der je 'Ich bin Deutsche/r.' sagt. In meinem Umfeld wird nur 'Ich bin deutsch.' benutzt.

0
AntwortenVor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Langmut
Langmut
  • 23
  • 20
  • 18
  • 4
  • 2
  • 750

Wo ist denn dein Umfeld? Vielleicht ist das so ein regionales Ding bei euch in der Ecke.

0
AntwortenVor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/MrsJordan2
MrsJordan2
  • 24
  • 21
  • 17
  • 70

Könnte schon sein... In der Nähe von Straßburg, aber rechts vom Rhein.

0
Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Alessa1234567

Wenn man auf ein teil drückt dann klappt es manchenmal nicht und das nervt

0
AntwortenVor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Franco882306

ich habe jetzt !allemand" geschrieben um weiter zu kommen. Es ist aber falsch, die Stimme ist weiblich!

0
AntwortenVor 3 Monaten

https://www.duolingo.com/Langmut
Langmut
  • 23
  • 20
  • 18
  • 4
  • 2
  • 750

Wenn die weibliche Stimme aber am Ende kein "d" spricht, darfst du trotzdem nicht "allemande" schreiben.

0
AntwortenVor 3 Monaten