"Ich habe es erlaubt."

Übersetzung:Je l'ai permise.

Vor 4 Jahren

7 Kommentare


https://www.duolingo.com/u_krohn
u_krohn
  • 25
  • 11
  • 6
  • 487

Gibt es eine Regel, wann das 'l' für 'es' gebraucht wird und wann man es weglassen kann? Bsp. 'Il a su'

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/BarbaraW8
BarbaraW8
  • 25
  • 25
  • 25
  • 15
  • 537

Hallo U-krohn, wann man das es bzw. le braucht hängt vom Verb ab. Intransitive Verben können auch ohne Objekt einen vollständigen Satz bilden.

Je dors. Je sais. Nous partons.

Leider sind im Französischen andere Verben intransitiv als im Deutschen - was bedeutet, man muss es schlicht auswendig lernen, welche Verben es sind.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/josiebla
josiebla
  • 15
  • 14
  • 10
  • 10
  • 10
  • 10
  • 8
  • 4
  • 4
  • 4
  • 2
  • 44

warum geht j'en ai autorisé nicht?

Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/XFabienneX
XFabienneX
  • 15
  • 11
  • 10
  • 7
  • 6

Wenn du 'autoriser' benutzen möchtest, muss es 'Je l'ai autorisé' heißen.

Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/mick473
mick473
  • 14
  • 10
  • 9

Weil "en" nur bei einem Verb verwendet werden kann, welches ein Objekt hat, das mit "de" angeschlossen wird, und "autoriser" (nur) ein direktes Objekt (d.h. ohne Präposition) hat.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/tom75de
tom75de
  • 25
  • 19
  • 11
  • 252

Warum "Je l'ai permise" und nicht "Je l'ai permis"?

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Langmut
Langmut
  • 23
  • 21
  • 19
  • 4
  • 2
  • 866

Ich denke, beides sollte akzeptiert werden. Mit "permise" ist das Erlaubte halt weiblich, wenn ich mich nicht irre.

Vor 1 Jahr
Lerne Französisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.