"Je préfère les chats aux chiens."

Übersetzung:Ich mag Katzen lieber als Hunde.

Vor 4 Jahren

9 Kommentare


https://www.duolingo.com/GXVz1

Ich bin verwirrt was den Mustersatz angeht. Sagen wir in Deutschland wirkluch auch: Ich bevorzuge Katzen vor Hunden? Für mich klingt das falsch

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/6bombe3

Also ich würde entweder Katzen (den) Hunden vorziehen, oder Katzen gegenüber Hunden bevorzugen. Aber rein technisch betrachtet muss man die hier gewählte Form wohl auch gelten lassen...

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/MultiLinguAlex
MultiLinguAlex
  • 25
  • 25
  • 17
  • 13
  • 10
  • 6
  • 5
  • 5
  • 4
  • 2
  • 2
  • 2

Ja, ist Standarddeutsch, auch wenn das wirklich etwas seltsam klingt. Wir sagen aber eher: "Ich mag Katzen mehr als Hunde".

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/MarliesFrance

Ich meine, dass im Deutschen die Objekte vertauscht werden können: Ich ziehe den Hunden die Katzen vor.

Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/silverbeat
silverbeat
  • 12
  • 11
  • 11
  • 2

Richtig, die Reihenfolge ist nicht fix im Deutschen.

Ich ziehe jemandem etwas vor.

Ich ziehe etwas jemandem vor.

„jemandem“ (Dativ: wem oder was?) = wem etwas vorgezogen wird (indirektes Objekt)

„etwas“ (Akkusativ: wen oder was?) = was eigentlich vorgezogen wird (direktes Objekt)

Ich mag es warm im Winter. Ich ziehe beheizte Räume den kalten Räumen vor. Ich ziehe den kalten Räumen beheizte Räume vor.

Bei manchen Wörtern unterscheiden sich im Plural Akkusativ und Dativ leider nicht, daher werden solche Sätze dann schwer verständlich.

Katzen / Katzen:

Das Futter ist für Katzen. (Für wen? Katzen = Akkusativ)

Die Kratzspuren stammen von Katzen. (Von wem? Katzen = Dativ)

Hunde / Hunden:

Das Futter ist für Hunde. (Für wen? Hunde = Akkusativ)

Der Dreck stammt von Hunden. (Von wem? Hunden = Dativ)

Im vorliegenden Satz mit den Katzen und Hunden ist also noch erkennbar, was im Dativ und was im Akkusativ steht. Bei Meerschweinchen und Katzen wäre dies nicht mehr möglich: „Ich ziehe Meerschweinchen Katzen vor.“ – Das könnte beides heißen. Mit Artikel hingegen ist der Fall wieder erkennbar: „Ich ziehe den Meerschweinchen die Katzen vor.“ Oder: „Ich ziehe die Meerschweinchen den Katzen vor.“

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/KarolinPge
KarolinPge
  • 10
  • 10
  • 8
  • 4
  • 3
  • 2

Ich glaube auch, dass es im Deutschen "Ich ziehe Hunden Katzen vor" heißen sollte, nicht "Ich ziehe Katzen Hunden vor", zumindest wenn es bedeuten soll, dass man Katze lieber mag.

Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/NyGi
NyGi
  • 11
  • 11
  • 10
  • 9

Ist beides komplett richtig. Der kasus sagt hier aus qas gemeint ist. Großer Vorteil der deutschen Sprache

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/RainerParu

Warum ist das "les" nicht übersetzt worden "die Katzen" oder ?

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/MultiLinguAlex
MultiLinguAlex
  • 25
  • 25
  • 17
  • 13
  • 10
  • 6
  • 5
  • 5
  • 4
  • 2
  • 2
  • 2

Man kann es übersetzen, man muss aber nicht. Im Französischen werden Allgemeinen immer mit dem direkten Artikel ausgedrückt, im Deutschen allerdings nicht. Wenn du also im Deutschen "Ich mag Katzen" sagst, musst du im Französischen "J'aime les chats" sagen. Deshalb muss das "les" auch in diesem Satz hier nicht übersetzt werden, aber es kann übersetzt werden (dann ergibt sich aber ein anderer Sinn).

Vor 1 Jahr
Lerne Französisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.