1. Forum
  2. >
  3. Thema: French
  4. >
  5. "Je suis venu après que tu es…

"Je suis venu après que tu es partie."

Übersetzung:Ich bin gekommen, nachdem du gegangen warst.

September 6, 2014

13 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/Mimimi9999999

'Nachdem du gegangen bist' stimmt hier anscheinend nicht, sondern 'nachdem du gegangen warst'. Wie soll man auf das bitte kommen?


https://www.duolingo.com/profile/RolandoFurioso

hab das auch gemeldet, ich will nimmer deutsch lernen. :--??


https://www.duolingo.com/profile/SunnyDay555

genau meine frage


https://www.duolingo.com/profile/C.Charlemagne

Wieso nicht étais, wenn es mit warst übersetzt wird? Dann stimmt auch der Zeitbezug


https://www.duolingo.com/profile/Aileme
Mod
  • 34

Ich wollte das jetzt herausfinden und fühle mich recht überwältigt. Für mich sieht es so aus, als wäre der französische Satz nicht korrekt. Eine scheinbar mögliche Lösung wäre:
Je venais après que tu étais partie.


https://www.duolingo.com/profile/Andreas305

Ich denke mal auch, dass der französische Satz falsch ist. Es können nicht zwei Handlungen gleichzeitig im Passé compossé stehen, wenn die eine Handlung vor der anderen stattfand.


https://www.duolingo.com/profile/butsugen

Durch "après que" ist die Vorzeitigkeit festgestellt; im Deutschen reicht m.W. dann "gegangen bist" statt "warst" völlig aus.


https://www.duolingo.com/profile/jayeidge

Warum wird hier "partie" als richtige Lösung angezeigt? Es ist durchaus auch richtig, aber es ist ja nun die Form wenn "tu" feminin ist. Befürchtet hier niemand Verwirrung bei den Leuten die in dieser Lektion das Passé Composé lernen?
Ich konnte es schon, deshalb kann ich nur meine Befürchtung äußern...


https://www.duolingo.com/profile/cobold

In der Grammatikhilfe steht, dass "nachdem" immer das Plusquamperfekt nach sich zieht. Meines Wissens ist das falsch. Es können Perfekt und Plusquamperfekt folgen. Gibt es eine Quelle für die in der Hilfe aufgestellte Behauptung?

Die Begründung, dass hier Plusquamperfekt folgen muss liegt a) in der Vorzeitigkeit, die durch "nachdem" ausgedrückt wird und b) darin begründet, dass die nachfolgende Handlung bereits im Perfekt steht.


https://www.duolingo.com/profile/FabulousFabio

... que tu SOIES, pas que tu ES (subjonctif)


https://www.duolingo.com/profile/Rigoletto.

"Ich bin gekommen, nachdem du weg warst" sollte auch gehen


https://www.duolingo.com/profile/MontyBurns6

Muss mich den Vorleuten anschließen, "bist" halte ich auch für richtig. Plusquamperfekt wäre richtiger. Dann aber bitte auch im französischen Original.


https://www.duolingo.com/profile/albrechtgr

Offensichtlich seit vier Jahren müssen alle "es" statt "etais" lernen - why?????

Lerne Französisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.