Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

"They would have discovered the house."

Übersetzung:Sie hätten das Haus entdeckt.

0
Vor 3 Jahren

16 Kommentare


https://www.duolingo.com/doppeldecker94

Sie würden das haus entdeckt haben?

-1
AntwortenVor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/HagenHeinz

Duolingo zwingt einen generell dazu korrektes deutsch zu schreiben. Würde wird nur dann korrekt als Hilfsverb verwendet, wenn das Vollverb mit werden gebildet wird. Beispiel: Ich würde schlafen. Generell: wenn man ein Konjunktiv bildet und darin gleichzeitig haben und würde als Hilfsverben verwendet werden ist der Satz mit freundlicher Bewertung schlecht und mit strenger Bewertung falsch.

4
Antworten1Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Langmut
Langmut
  • 23
  • 20
  • 18
  • 4
  • 2
  • 740

"würde" und "haben" gemeinsam als Hilfsverben zu verwenden ist völlig korrektes Deutsch. In deinem Beispiel: "Ich würde geschlafen haben".

Kannst ja mal bei LEO "schlafen" eingeben, dir die Konjugationstabelle ansehen (ja, die gibt es auch für deutsche Verben) und schauen, was dort unter "Konjunktiv I/II - Futur II" steht.

5
AntwortenVor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/HagenHeinz

Selbst laut Wikipedia (Artikel: Konjunktiv) ist die Form mit würde und haben als Hilfsverben lediglich eine Ersatzform des Konjunktiv II, die nur dann korrekt ist wenn die eigentliche Form des Konjunktiv II mit einer anderen Form des selben Verbs übereinstimmt und somit zu Sinn verändernden Verwechslungen führen kann. Somit stimme ich dir teilweise zu, ein Satz mit würde und haben kann ein korrekter Ersatz für die Konjuktiv II Form des Verbs sein. Jedoch der eigentlich korrekte Konjunktiv II ist es nicht. Ich habe damals in der Schule gelernt, dass man dies nur verwendet, wenn alles andere nicht funktioniert. Viele Leute haben nur so viele Probleme mit der Konjugation von Verben, dass sie diese Ersatzform anstelle des eigentlich richtigen Konjunktiv II verwenden und es sich so schon fast eingebürgert hat.

9
Antworten1Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Coreander

Das gilt für Verwechslung des Präsens mit dem Konjunktiv I Konjunktiv I: Ich schlafe - Ich würde schlafen Konjunktiv II: Ich schliefe

Der KonjunktivII Futur II aktiv lautet korrekt: Ich würde geschlafen haben.

8
AntwortenVor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/fehrerdef
fehrerdef
  • 25
  • 25
  • 24
  • 24
  • 16
  • 6
  • 4
  • 2
  • 659

genau das ist die Antwort.

1
AntwortenVor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Coreander

Das sehe ich auch so.

2
AntwortenVor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/tevu

Nein, das ist Futur II

1
AntwortenVor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Langmut
Langmut
  • 23
  • 20
  • 18
  • 4
  • 2
  • 740

Nein, Futur II wäre "Sie werden das Haus entdeckt haben."

1
AntwortenVor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Coreander

Das ist Past Perfect Conditional, oder If-Clause Typ III. Man wendet es an, wenn eine Bedingung nicht erfüllt ist und es außerdem unmöglich ist, dass diese Bedingung noch eintritt. Beispiel: Wenn Charlie Chaplin 2009 noch gelebt hätte, würde er 120 Jahre alt geworden sein.If Charlie Chaplin had been alive in 2009, he would have been 120 years old. Er hat aber da schon lange nicht mehr gelebt und diese Bedingung kann auch nicht mehr erfüllt werden. They would have discovered the house...if e.g. the vegetation hadn't been so exuberant. Warum das nicht anerkannt wird - in: They would have discovered the house - , ist mir schleierhaft.

8
AntwortenVor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/IngridMrow1

Ich habe:Sie würden das Haus entdeckt haben!

-2
AntwortenVor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Coreander

Bedenken Sie, dass kein Mensch sondern ein Computer, der nicht abwägen kann, die Lösungen überprüft. Das ist eben der Nachteil solcher Programme.

-2
AntwortenVor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/IngridMrow1

Ich finde meine Übersetzung richtig!

-3
AntwortenVor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/leonie1st

Leute, jetzt macht mal einen Punkt! doppeldecker hat recht, ich habe diese Formulierung ins Google Übersetzungsprogramm eingegeben, es wurde original die gleiche Übersetzung ausgegeben.

-6
AntwortenVor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Coreander

Google Übersetzungen sind wohl eher zweifelhaft.

7
AntwortenVor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Langmut
Langmut
  • 23
  • 20
  • 18
  • 4
  • 2
  • 740

Allerdings! Auch wenn ich doppeldeckers Satz für korrekt halte, ist Google translate kein Argument.

2
AntwortenVor 2 Jahren