https://www.duolingo.com/ketchupgirl

German Challenge 3!

Hallo liebe Deutschlerner und Deutschlernerinnen!

When you learn a language, it's very important to practice the ability to express yourself in it, and that is what this challenge is about. Bar_an started the first German Challenge a few days ago, now it is time for a new one!

The challenge is pretty simple: I'll pick 8 random German words from Duolingo's vocabulary (by using the flash cards), and then you'll have to write yourselves a short story in German which includes all of those eight words. Even if you would do this challenge in English (or in your native language), it still requires a lot of creativity to combine eight non-related words into one story; doing that in German makes it even harder. Do you accept this challenge? Note: you may conjugate the verbs or use the plural form of the nouns. But you'll have to use all 8 of them.

Let's start! The words for today's German Challenge are:

wichtig [important]

(das) Dach [roof]

lesen [to read]

(das) Glück [luck]

(der) Mantel [coat]

Juni [June]

kochen [to cook]

blau [blue]

To make it even more interesting, upvote other people's stories that you like, and the person that will get the most upvotes in the next 48 hours will be the winner of The German Challenge! He or she will have to challenge Duolingo's community again (which means to open a new discussion like this one).

Viel Glück und viel Spaß!

September 12, 2014

20 Comments


https://www.duolingo.com/Phillbo

Meine Geschichte heißt "Weihnachten im Juni". Feel free to correct it! :) Dieses Jahr, habe ich einen unglaublichen Sommer gehabt. Zuerst wurde mein Dach kaputt. Das Dach stürtzte ein, und es gab ein riesiges Loch oben auf dem Haus. Am Anfang, war es nicht so schlimm. Ich las mein Buch auf dem Bett, unter eine blaue Himmel. Daher war ich anfangs nicht in Eile, das Dach zu reparieren. Aber dann, ist etwas Ungewöhnliches geschehen. In der Mitte von Juni, hat es geschneit! Ich hatte kein Glück! Danach war es extrem wichtig, dass ich einen Baumeister finden konnte. Während ich wartete, waren die Nächte so kalt, wegen des Winds. Ich musste einen Mantel im Bett tragen, um warm zu bleiben. Und als ich aufgeweckt hatte, hatte ich zum Frühstück eine heiße Schüssel von Haferbrei gekocht, um mich aufzuwärmen. Es war eine gute Zeit - wie Weihnachten im Juni!

September 12, 2014

https://www.duolingo.com/Afterdark017

First off: Nice story and impressive German ;) Just a few corrections, cos you asked for it:

"Ich las mein Buch auf dem Bett, unter einem blauen Himmel." (note the added -m and -n)

"Mitte Juni hat es geschneit." ('In der Mitte von Juni' is a very unnatural phrase)

"Und als ich aufgewacht war, [...]" (or "als ich aufgeweckt wurde") Better would be to say though: "Nachdem ich aufgewacht war, [...]" because your sentence suggests that the moment you woke up, you had already made that hot bowl of porridge.

Also, a lot of the commas could have been left out (German doesn't use as many as English), but otherwise, again: Impressive German!

September 13, 2014

https://www.duolingo.com/Phillbo

Thanks :)

September 14, 2014

https://www.duolingo.com/ketchupgirl

It appears you have won- congratulations! Here, have some lingot. :D

September 15, 2014

https://www.duolingo.com/Phillbo

Thanks :) I will post a new discussion in a few days - I was thinking we could make the German Challenge a weekly thing.

September 16, 2014

https://www.duolingo.com/mikecmg

Meinem Blauen Mantel

Ich würde gern einem Blauen Mantel. Aber einem Blauen Mantel ist nicht sehr wichtig im Juni. Ich habe ein Dach über meinen Kopf wo ich kann lesen und kochen. Ich habe sehr Glück aber keinen Blauen Mantel!

Danke! Mihai

September 12, 2014

https://www.duolingo.com/Portofan

Short and precise ;) Some corrections for you:

Mein blauer Mantel

Ich hätte gern einen blauen Mantel. Aber ein blauer Mantel ist nicht sehr wichtig im Juni. Ich habe ein Dach über meinem Kopf, wo ich lesen und kochen kann. Ich habe viel Glück aber keinen blauen Mantel.

September 15, 2014

https://www.duolingo.com/mikecmg

Thanks! Definitely hepls

September 15, 2014

https://www.duolingo.com/bar_an

Glück ist wichtig

Wenn du nach oben schaust und sieht, wie blau der Himmel ist. Dann sagst du: "Keine Chance, dass es Regen im Juli gibt!", und tragst den Mantel nicht wenn du zum Arbeit gehen. Aber als du dein Lieblingsbuch im Bahn zurück aus der Arbeit liest, siehst du aus dem Fenster den Regenfall, und sagst "Oh, Nein!". Sofort befindest du dich im Regen rennen. Du kannst nur träumen, dass du im Hause eine schüssel von Suppe kochen. Keine Dächer oder Bäume im weg, die man kann hinter von dem Regen verstecken. Ob du würdest nur dein Mantel nahmen, war alles nicht so schlecht, dann erinnerst du dich, wie wichtig das Glück ist.

September 13, 2014

https://www.duolingo.com/Portofan

Very nice and creative! Some corrections:

Wenn du nach oben schaust und siehst, wie blau der Himmel ist, dann sagst du: "Keine Chance, dass es Regen im Juli gibt!", und trägst den Mantel nicht, wenn du zur Arbeit gehst. Aber wenn du dein Lieblingsbuch in der Bahn von der Arbeit nach Hause liest, siehst du aus dem Fenster den Regen, und sagst "Oh, Nein!". Schon bist du im Regen und rennst. Du kannst nur davon träumen, dass du zu Hause eine Schüssel Suppe kochen wirst. Keine Dächer oder Bäume auf dem Weg, hinter denen man sich vor dem Regen verstecken kann. Wenn Du nur deinen Mantel genommen hättest, wäre alles nicht so schlecht gewesen, und dann erinnerst du dich, wie wichtig es ist, Glück zu haben.

Hinweis: beim letzten Satz habe ich ein bisschen freier formuliert, weil ich glaube dass Du das damit gemeint hast - "Glück haben" (being lucky).

September 15, 2014

https://www.duolingo.com/bar_an

Dankeschoen! :)

can you explain why you change the word "als" to "wenn" in my sentence "Aber als du dein Lieblingsbuch [...] liest"?

besides, I always confuses between the condition word ob/wenn/wann. Can you expain shortly when I should use each one? :)

September 15, 2014

https://www.duolingo.com/Portofan

Hm... concerning "als": I think "als" is not really wrong here, but to me it just sounds better this way. "Als" would be perfect in phrases like this:

  • Als ich in der Bahn mein Lieblingsbuch öffnete,
  • Als ich die erste Seite aufschlug, ...
  • Als es zu regnen anfing, ...

Ob/wenn/wann: at the moment I cannot explain this logically, I'll just give you some examples, maybe you can find a pattern:

Ob:

  • Ich weiß nicht, ob es morgen regnen wird
  • Es ist egal, ob er es versteht oder nicht.
  • Ob wir das machen, bestimme ich!

Wenn:

  • Sag mir Bescheid, wenn Du fertig bist.
  • Wenn es regnet, sollte man einen Schirm dabeihaben.
  • Wenn Du magst, können wir uns auf einen Kaffee treffen.

Wann:

  • Ich weiß nicht, wann ich mit der Arbeit fertig bin.
  • Wann hast Du angefangen, Deutsch zu lernen?
  • Wann kannst Du das erledigen?

Btw., tatoeba.org is excellent for getting example sentences for individual words.

September 15, 2014

https://www.duolingo.com/_Omar_18

Meine Geschichte ist :

Jeden Tag wache ich am morgen auf und koche mein Frühstück. Dann bringe ich die Schüssel mit dem Essen am Tisch, dem am Dach liegt. Während ich esse, lese ich die Zeitung. Und einmal habe ich eine Werbung über eine Reise nach Amerika am Juni gefundet . die Werbung hat mir gefällt, deshalb habe ich ein Ticket gebucht. Aber es gibt ein wichtig Ding, das Wetter im Amerika ist kalt am Juni, deshalb habe ich einen blauen Mantel gekauft. Und ich hatte Glück, deshalb der Mantel war die letzte in dem Markt.

Feel free to correct my story :).

September 13, 2014

https://www.duolingo.com/Afterdark017

I'm feeling so free to correct your story then ;D (yeah I know that's not a real sentence)

Jeden Tag wache ich am Morgen auf und koche mein Frühstück. Dann bringe ich die Schüssel mit dem Essen an den Tisch, der am Dach liegt. (If I got you right there... cos that sentence means: "Then I take the bowl with the food to the table, which lies on the roof". Suggesting that you probably have to get the table off the roof first and then put the bowl on it.) [...] Und einmal habe ich eine Werbung für eine Reise nach Amerika gefunden. ("über" is also okay though). Die Werbung hat mir gefallen, deshalb habe ich ein Ticket gebucht. (Then I don't know what you mean by "Es gibt ein wichtig Ding".. But if I leave it as is:) Aber es gibt ein wichtiges Ding: Das Wetter in Amerika ist kalt im Juni, deshalb habe ich einen blauen Mantel gekauft. Und ich hatte Glück, denn der Mantel war der letzte am Markt/in dem Geschäft.

September 14, 2014

https://www.duolingo.com/_Omar_18

Your comment really made me happy :) ... but you're under the accountability, SIR :D ( if i said it correctly ) ..

1- " an den Tisch " ? it's accusative because there's a move, right ?

2- der am Dach liegt ... why isn't den am Dach liegt ?

3- es gibt ein wichtiges Ding ? ... what's the gender of " Ding " ? and i meant ( There was an important thing )

4- what's the gender of " Geschaeft " ?

I followed you, because your comment made me smile while reading it and we may help each other ;) :)

September 14, 2014

https://www.duolingo.com/Afterdark017

Glad to be able to help!

1) Yep! For more information, have a look at this: http://german.about.com/library/weekly/aa052101a.htm

2) Maybe it'll be easier for me to explain if I know why you think it should be 'den'? For now, maybe it helps to see some more examples: Die Frau, die auf der Straße steht, [...] (The woman, who is standing on the road, [...]) Das Frisbee, das am Dach liegt, [...] (The frisbee, that is lying on the roof, [...]) Der Brunnen, der drei Meter tief ist, [...] (The well, that is three metres deep, [...])

The "der am Dach liegt" is a descriptive sentence fragment, and the article of the noun it describes is repeated. The nominative of the article of "Tisch" is "der".

3) "Ding" is neutral, so the article is "das". If you translate "there was an important thing" literally, it is: "Da war ein wichtiges Ding", but it's a phrase that isn't used like that in German. You rather say "Etwas war wichtig" (something was important) or "Eine Sache war wichtig" (one thing was important).

4) It's neutral = das Geschäft. It means "the store" or in some cases, "the business".

Thanks, followed you back.

September 14, 2014

https://www.duolingo.com/_Omar_18

Thanks, really very helpfull :)

September 14, 2014

https://www.duolingo.com/horsegirl13

Meine Geschichte heisst "Ein Typisch Juni." Juni ist mein lieblingsmonat! Manchmal im Juni, ob das Wetter gut ist, sitze ich auf meinem Dach und lesen. Bis her, habe ich das Glueck, dass ich nicht gefallen bin. Auch im Juni, kocht meine Familie gern draussen. Es ist sehr wichtig, dass der Himmel blau ist, wenn wir draussen kochen. Normalerweise, meinst das dass es nicht Regen wird. Einmal im Juni hat mein Bruder seinen Mantel angeziehen. Es war das lustiges DIng!

Corrections are welcome and appreciated!:)

September 13, 2014

https://www.duolingo.com/Afterdark017

Well done! Here's the correction:

"Ein typischer Juni" Juni ist mein Lieblingsmonat! Manchmal im Juni, wenn das Wetter gut ist, sitze ich auf meinem Dach und lese. => "ob" is "whether". And "lese" instead of "lesen", as "lesen" is just the infinitive (lesen = to read, ich lese = I read).

Bisher hatte ich das Glück, dass ich nicht (herunter) gefallen bin. Auch im Juni kocht meine Familie gern draußen. Es ist sehr wichtig, dass der Himmel blau ist, wenn wir draußen kochen.

Normalerweise heißt das, dass es nicht regnen wird. ("it means" is translated "das heißt", not "das meint". Also, you use the verb 'regnen' and not the noun. If you want to use the noun, you can say "Normalerweise heißt das, dass kein Regen kommen wird.")

Einmal im Juni hat mein Bruder seinen Mantel angezogen. Das war ein lustiges Ding!

September 14, 2014

https://www.duolingo.com/horsegirl13

ah man, there are mistakes in there that I shouldn't have made! Lese, typischer, regnen, and the capitalization of Lieblingsmonat being them:/ Thanks, it helps a lot!

September 14, 2014
Learn German in just 5 minutes a day. For free.