"Der Autor ist selbst Rechtsanwalt."

Übersetzung:The author himself is a lawyer.

Vor 4 Jahren

10 Kommentare


https://www.duolingo.com/jcmahler
jcmahler
  • 10
  • 10
  • 6
  • 6
  • 5
  • 2
  • 2

Bin ami und finde das englische eine recht komische Aussage.

Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/Laura259321

Falsche Wortstellung, besser: "the author is a lawyer himself"

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Severin26755

"Der Autor ist sich selbst ein Anwalt" ...joaaa, klingt doch nich schlecht! !

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/MultiLinguAlex
MultiLinguAlex
  • 25
  • 25
  • 17
  • 13
  • 10
  • 6
  • 5
  • 5
  • 4
  • 2
  • 2
  • 2

Gut gedacht, aber falsch übersetzt. Laura259321s Satz heißt richtig übersetzt "Der Autor ist selbst Anwalt". Dein deutscher Satz würde englisch übersetzt "The author is a lawyer for himself" lauten, also in dem Sinne, dass er sich z. B. bei einer Anklage selbst als Anwalt vertritt.

Vor 3 Monaten

https://www.duolingo.com/Andreas.T.P.

Würde folgende Wortfolge "The author is himself a lawyer." den deutschen Satz dieser Übung gut wiedergeben?

Oder muss hier die Folge "himself is a" beibehalten werden?

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/NicMuW38
NicMuW38
  • 25
  • 25
  • 25
  • 25
  • 24
  • 24
  • 21
  • 242

Zu Andreas.T.P. - DL erkennt die von Ihnen vorgeschlagene (oder in Erwägung gezogene) Übersetzung auch als richtig an: "The author is himself a lawyer." - Nun ja, was aber würde ein englischer Mutter-sprachler dazu sagen? Welch Wortfoge würde er bevorzugen? Würde er sich überhaupt so ausdrücken? (2018-06-28)

Vor 4 Monaten

https://www.duolingo.com/Rich.._--
Rich.._--
  • 22
  • 19
  • 14

Das kommt auf den Kontext an. Beispiele:

    1. Version: "Why does this author think he can argue with a lawyer?" - "Oh, the author is himself a lawyer."
  • Deutsch: "Warum denkt dieser Author, dass er mit einem Anwalt streiten kann?" - "Oh, der Autor ist selbst ein Anwalt."

    1. Version: "The author himself is the lawyer, not the guy next to him."
  • Deutsch: "Der Autor selbst ist der Anwalt, nicht der Kerl neben ihm."

Ist eine Überlegung. Sicher bin ich mir nicht und ich glaube auch stark, dass beide Versionen gängig sind und sich nur in Nuancen unterscheiden. Wenn überhaupt.

Vor 3 Monaten

https://www.duolingo.com/SigridMeyer

Warum heißt es dann im deutschen Satz nicht 'ein'Rechtsanwalt?

Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/Schoker

Bei Berufsbezeichnungen wird dies im dt. üblicherweise weggelassen.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/JoSa134828
JoSa134828
  • 14
  • 12
  • 12
  • 12
  • 3
  • 2
  • 32

Ist advocate statt attorney wirklich falsch?

Vor 5 Monaten
Lerne Englisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.