"Elle croit le garçon."

Übersetzung:Sie glaubt dem Jungen.

October 10, 2014

11 Kommentare
Diese Diskussion ist geschlossen.


https://www.duolingo.com/profile/AnneBoolean

"Sie glaubt dem Jungen." ist richtig, aber stimmt auch "Sie glaubt an den Jungen."?


https://www.duolingo.com/profile/Aileme

Das wäre: Elle croit en le garçon.


https://www.duolingo.com/profile/Ricky00071

Das möchte ich auch gerne wissen, warum nicht 'au' verwendet wird.


https://www.duolingo.com/profile/tric

Die Grundform lautet : "croire quelqu'un" und nicht "croire à quelqu'un"


https://www.duolingo.com/profile/RodSchl

Und warum ist der andere satz "er glaubt seine worter" richtig? Ich dachte es Akkusativ und nicht Dativ ware.


https://www.duolingo.com/profile/Aileme

"glauben" kann ein Dativ-Objekt (Wem glaubt er?) oder ein Akkusativ-Objekt (Was glaubt er?) haben:

Der Junge erzählt mir, dass morgen Weihnachten ist.
1. Ich glaube dem Jungen. (Wem glaube ich? → dem Jungen: Dativ)
2. Ich glaube es. (Was glaube ich? → es [dass morgen Weihnchten ist]: Akkusativ)


https://www.duolingo.com/profile/AndreaSchmidt1

Wieso steht unter "croit" der Übersetzungsorschlag "meint"? Es sind doch zwei völlig unterschiedliche Sachen. Ob ich nun "jemandem glaube" oder ob ich" jemanden meine."..`?


https://www.duolingo.com/profile/travel.linguist

Das ist wahrscheinlich wie in einem Wörterbuch organisiert, das heißt, wie dort werden für das frz. Wort "croit" alle möglichen deutschen Entsprechungen aufgelistet. Nun wissen wir auch, dass nicht alle deutschen Entsprechungen gleichzeitig in einem Satz dem frz. Wort entsprechen können - deswegen kommt dann das Problem her, das du ansprichst.


https://www.duolingo.com/profile/MimiTatze

Geht auch Sie glaubt dem Junge


https://www.duolingo.com/profile/LiquidSpirits

Nein. Im Deutschen gehört da ein n dran.

Lerne Französisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.