"Tu photographies un animal."

Übersetzung:Du fotografierst ein Tier.

Vor 4 Jahren

9 Kommentare


https://www.duolingo.com/DerZwilling

"Du photographierst ein Tier." sollte unbedingt auch richtig sein! Wir sind hier doch im Französischkurs für Deutschsprachige oder? Ich will Französisch lernen und mir nicht vorschreiben lassen wie ich Deutsch zu schreiben habe.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/jjd1123
jjd1123
  • 16
  • 15
  • 13
  • 8
  • 8
  • 7
  • 6
  • 6
  • 5
  • 5
  • 3
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2

Der Duden listet nun einmal nur "fotografieren" als richtige Schreibweise. Soweit ich weiß benutzt Duolingo für die deutschen Sätze auch den Duden als Grundlage, also müsstest du wenn, dann mit dem Duden streiten (interessanterweise wird "Photographie" als alternative Schreibweise für "Fotografie" gelistet, warum auch immer das dann bei "fotografieren" nicht der Fall ist). Du könntest höchstens argumentieren, dass "ph" statt "f" als Rechtschreibfehler anerkannt werden sollte, wobei ich dir dann zustimmen würde. Allerdings könnte das für Duolingos Algorithmus schwieriger umzusetzen sein, da das vermutlich (?) nicht einprogrammiert ist; außerdem weiß ich nicht, wie Duolingo grundsätzlich mit zwei Rechtschreibfehlern pro Wort umgeht (d. h., ob das dann noch als Rechtschreibfehler oder gleich als falsche Antwort gewertet wird). Die einzige Alternative wäre vermutlich, dass die Kursbetreuer den Satz mit "photographieren" manuell als alternative Übersetzung für "fotografieren" akzeptieren, dazu müsstest du den Satz aber melden, da die Moderatoren nicht automatisch über die Satzdiskussionen informiert werden.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/DerZwilling

Wieso sollte ich mit dem Duden Verlag streiten wollen? Mit ihnen streiten hieße ja anerkennen, dass sie tatsächlich ein Sprachmonopol hätten. Das haben sie aber nicht. Sie listen lediglich auf (oder dokumentieren), was sie selbst als deutsche Sprache interpretieren. Man kann Sprache nicht festlegen. Jede Sprache definiert sich ausschließlich über ihre Verwender. Irgendwann waren Englisch, Schwedisch, Norwegisch, Deutsch und weitere und ja sogar Indisch mal eine Sprache. Die Verwender dieser Sprache haben sich voneinander entfernt und so haben sich ihre Sprachen unterschiedlich entwickelt. Da kam kein Oxford Dictionary und hat erklärt "Mutter schreibt man jetzt Mother." In diesem Sinne soll man mir auf dieser wirklich tollen Seite eben lediglich Französisch beibringen (natürlich so wie die Macher es hier interpretieren, anhand von den anerkannten Regeln, wie sie selbst es für richtig halten). Aber sie sollen mir nicht meine eigene Sprache umdrehen. Ich melde übrigens im Falle von Photographie und photographieren fast jedes mal, dass mein Satz richtig sein sollte und ich schreibe jedes mal mit ph (auch bei Delphin oder Elephant), obwohl ich weiß, dass es nicht anerkannt wird.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/jjd1123
jjd1123
  • 16
  • 15
  • 13
  • 8
  • 8
  • 7
  • 6
  • 6
  • 5
  • 5
  • 3
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2

Wieso sollte ich mit dem Duden Verlag streiten wollen?

Weil du offensichtlich eine andere Meinung darüber hast, ob "photographieren" eine korrekte (oder von mir aus auch "anerkannte" / "übliche") Schreibweise von "fotografieren" ist? Es war ja auch nicht als tatsächliche Aufforderung gedacht. Genausogut hätte ich schreiben können, dass du mit den Kursbetreuern "streiten" solltest, ob man den Empfehlungen des Duden folgen sollte oder nicht.

ich schreibe jedes mal mit ph [...], obwohl ich weiß, dass es nicht anerkannt wird.

Und was bringt dir das? Duolingos Algorithmus interpretiert das vermutlich lediglich so, dass du das französische Wort nicht kennst. Und die Moderatoren erreichst du nur durch Meldungen sicher, aber wenn die auch nach längerer Zeit deine Sätze nicht akzeptieren, bedeutet das vermutlich, dass sie deine im Duden nicht gelisteten Alternativschreibungen ("Delphin" z. B. wird aber anscheinend gelistet, "Elephant" aber nicht (mehr)) auch nicht akzeptieren wollen. Dann müsstest du also entweder doch mit ihnen diskutieren oder irgendwie mit den Entscheidungen von Duolingo klarkommen.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/DerZwilling

"Weil du offensichtlich eine andere Meinung darüber hast, ob 'photographieren' eine korrekte (oder von mir aus auch 'anerkannte' / 'übliche') Schreibweise von 'fotografieren' ist?"

Das ist ja der Knackpunkt: Ich habe eine andere Meinung als die Macher des Duden. Die Schreibweise mit f ist korrekt weil sie jeder deutschsprachige versteht und nicht weil sie nach der Meinung der Duden-Autoren so geschrieben werden muss. Und genauso ist die Schreibweise mit ph richtig, trotz unterschiedlicher Meinungen.

Die Macher von duolingo können machen was sie wollen und durch meine "Fehlantworten" erhalte ich ja lediglich noch mehr Übungen (1 Fehler = 3 Aufgaben mehr?). ;-) Ich wünschte mir nur, man würde mir die selben Freiheiten gestatten.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Kami644123

Ich respektiere deine Meinung und finde ich ziemlich interessant, über dieses Thema zu debattieren. Es gibt aber bei Duolingo viele Menschen, die neben französischer Sprache gleichzeitig auch Deutsch lernen, bzw. versuchen, ihr Deutsch weiter zu verbessern. Für diesen Teil von Lernenden ist natürlich vorteilhaft, die korrekte deutsche Schreibweise und Aussprache zu lernen. Und Duden ist nunmal eine weltweit anerkannte und am meisten benutzten Rechtschreibwörterbuch der deutschen Sprache.

Vor 3 Monaten

https://www.duolingo.com/domteer

Mir gefällt die Debatte! :-)

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/domteer

du machst bilder von einem tier - stimmt das?

Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/jjd1123
jjd1123
  • 16
  • 15
  • 13
  • 8
  • 8
  • 7
  • 6
  • 6
  • 5
  • 5
  • 3
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2

Inhaltlich ja, aber es ist keine wirklich passende Übersetzung des französischen Satzes.

Vor 3 Jahren
Lerne Französisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.