Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

"Sie sucht ihre Katze."

Übersetzung:Elle cherche son chat.

Vor 3 Jahren

9 Kommentare


https://www.duolingo.com/RolandoFurioso

intressant dass sich das geschlecht des possesiv dings auf das objekt bezieht. kenn ich sonst in keiner sprache

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Langmut
Langmut
  • 23
  • 20
  • 18
  • 4
  • 2
  • 750

Wieso, du kennst doch Deutsch. Wir machen beides: Der Possesivbegleiter (so heißt das Ding in meiner Grammatik) richtet sich sowohl nach dem Besitzer (sein/ihr) als auch nach dem Besitzen (ihr Hund/ihre Katze). Die Engländer (in Ermangelung von Geschlechtern) interessieren sich nur für den Besitzer, die Franzosen nur für das Besitzte.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/FelixBolle

"nur für das Besessene" - ;-)

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/MRosellen

Ist chat nicht die weibliche und die männliche Katze? Warum ist chat falsch und chatte richtig?

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Langmut
Langmut
  • 23
  • 20
  • 18
  • 4
  • 2
  • 750

Ich sehe dein Problem nicht. Die Musterlösung ist doch mit 'chat'.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/MRosellen

Bei mir wurde es noch als falsch angezeigt, vielleicht ist es jetzt angepasst.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/NinaFische2

Du hattest wahrscheinlich sa anstelle von son geschrieben.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/FelixBolle

Richtig es müsste die Katze - la chatte, oder der Kater - le chat sein, oder?

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Langmut
Langmut
  • 23
  • 20
  • 18
  • 4
  • 2
  • 750

Ah, jetzt raff' ich's. Ausgehend vom deutschen müßte man sowohl mit "sa chatte" (für eine weibliche Katze) als auch mit son chat (für irgendeine Katze) übersetzen dürfen. "Le chat" ist ja der generische Begriff für jegliche Katzen.

Vor 3 Jahren