"Ilfautdépenserpourgagner."

Übersetzung:Man muss ausgeben, um zu verdienen.

Vor 4 Jahren

9 Kommentare


https://www.duolingo.com/MultiLinguAlex
MultiLinguAlex
  • 25
  • 25
  • 17
  • 13
  • 10
  • 6
  • 5
  • 5
  • 4
  • 2
  • 2
  • 2

Kann mir bitte jemand die Bedeutung des Satzes erläutern? Das habe ich so im Deutschen noch nie gehört.

Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/Flunzelix
Flunzelix
  • 17
  • 14
  • 14
  • 13
  • 9
  • 7

Ich kenne die Redewendung aus dem Englischen: "You have to spend money to make money."

Die Idee: Nur wenn man Geld ausgibt (investiert), bekommt man auch wieder Geld herein (verdient/gewinnt es). Ob das jetzt so genau der Wahrheit entspricht, ist eine andere Sache :)

Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/Langmut
Langmut
  • 23
  • 21
  • 19
  • 4
  • 2
  • 842

Wenn das das englische Original ist, dann sollte zumindest das Deutsche eher "Man muss Geld ausgeben, um Geld zu verdienen." heißen.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Flunzelix
Flunzelix
  • 17
  • 14
  • 14
  • 13
  • 9
  • 7

Das wäre dann aber nicht die exakte wörtliche Übersetzung, um die es bei Duolingos Übungen fast immer geht. Zumal

  • diese konkrete Phrase im Deutschen nicht bekannt ist
  • diese Ellipsen rechtschreiblich/grammatikalisch bereits korrekt sind
Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Langmut
Langmut
  • 23
  • 21
  • 19
  • 4
  • 2
  • 842

"Man muss Geld ausgeben, um Geld zu verdienen." meine ich schon gehört zu haben, und wie the_small_boy und Maliz44 unten auch schreiben, macht das Deutsche so wie es jetzt ist keinen Sinn.

Vielleicht will ich auch eher darauf hinaus, auch das Französische noch mal zu überdenken. DL ist ja nunmal eine amerikanische Produktion und alle Sätze haben da ihren Ursprung. Falls "Il faut dépenser pour gagner." nicht zufällig eine feststehende Ausdrucksweise im Französischen ist (Muttersprachler bitte vor), könnte man ja auch auf der französischen Seite schrauben.

Mir jedenfalls ist hier zuerst der französischen Satz begegnet, und da 'gagner' ja auch 'gewinnen' heißt, war meine erste Assoziation bei Pferdewetten. Würdest du "Man muß ausgeben, um zu gewinnen." auch als richtig anerkennen? Und ergibt dieser Satz wirklich Sinn?

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/joha68
joha68
  • 16
  • 11

Redewendungen in DL sind nicht so besonders da fast nie 1:1 im Transfer. Gemeint ist sicher: "wer wagt gewinnt" aber ich hab mich nicht getraut das reinzuhacken...

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Flunzelix
Flunzelix
  • 17
  • 14
  • 14
  • 13
  • 9
  • 7

Dafür gibt es schon eine Phrase: Qui ne tente rien n'a rien. :)

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/joha68
joha68
  • 16
  • 11

Genau, sinngemäß auch nicht weit weg von: "von nichts kommt nichts" ;)

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Karen69472
Karen69472
  • 25
  • 25
  • 25
  • 24
  • 23
  • 22
  • 17
  • 13
  • 6
  • 1044

wie wäre es mit: "man muss investieren, um zu verdienen". Würde das akzeptiert? es trifft es mehr als die o.g. Übersetzung ohne Objekt ....

Vor 2 Jahren
Lerne Französisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.