Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

"Elle lui montre les chaussures."

Übersetzung:Sie zeigt ihm die Schuhe.

Vor 3 Jahren

15 Kommentare


https://www.duolingo.com/Langmut
Langmut
  • 23
  • 21
  • 18
  • 4
  • 2
  • 788

Nur mal so aus Neugier und zum Verständnis. Das Französische könnte man doch auch mit 'Sie zeigt IHR die Schuhe' übersetzen, oder?

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/rgrieve

Ich glaube schon, aber ich habe auch eine Frage dazu. Ist lui nur verwendet, wenn es für einen Mensch steht? Und Le und la, wenn es nicht menschlich ist?

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Langmut
Langmut
  • 23
  • 21
  • 18
  • 4
  • 2
  • 788

Nein, ob le/la oder lui ist davon abhängig, ob es um direktes oder indirektes Objekt geht. Da es hier 'montrer à qn.' heißt (also mit 'à'), ist es INdirektes Objekt und das zugehörige Pronomen ist 'lui' und zwar, wenn ich mich recht erinnere, unabhängig vom Geschlecht.

Ich sehe aber gerade, daß "Sie zeigt IHR die Schuhe" inzwischen zur Standardantwort geworden ist.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Aki-kun
Aki-kun
  • 14
  • 9
  • 6
  • 4

Gilt diese Regel dann auch für die anderen Personalpronomen?

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Langmut
Langmut
  • 23
  • 21
  • 18
  • 4
  • 2
  • 788

Hinterhältigerweise sieht man den Unterschied zwischen direktem und indirektem Objektpronomen nur in der dritten Person.

Dritte Person singluar, direkt: le/la, indirekt: lui (geschlechtsunabhängig)

Dritte Person plural, direkt:les, indirekt: leur (jeweils geschlechtsunabhängig)

Bei der ersten und zweiten Person sieht man keinen Unterschied zwischen direkt und indirekt: me/te/nous/vous.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/buddha6

Hallo Langmut. Was meinst du mit "à", das kommt ja im Satz nirgends vor? Mir ist jetzt leider immer noch nicht klar, wann man einfache und wann diese betonten Pronomen verwendet b.z.w. was der Unterschied ist. 0_o

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Langmut
Langmut
  • 23
  • 21
  • 18
  • 4
  • 2
  • 788

Das "à" kam in dem ursprünglichen Satz vor, bevor das Pronomen ins Spiel kam. Der ursprüngliche Satz könnte z.b. geheißen haben "Elle montre les chaussures à sa sœur."

Der Teil "à sa sœur" ist das indirekte Objekt (COI, "indirekt" heißt es genau deshalb weil ein "à" davor steht. Das andere Objekt des Verbs montrer ist "les chaussures". Da dort kein "à" davor steht, nennt man es "direktes Objekt", COD). Dieses komplette Konstrukt "à sa sœur" wird nun durch ein Pronomen ersetzt, nämlich "lui". Das "lui" schluckt quasi das "à".

Ganz allgemein (aber Vorsicht, es gibt Ausnahmen!) entspricht das direkte Objekt unserem Akkusativobjekt und das indirekte Objekt unserem Dativobjekt.

Und noch mal Vorsicht: das eben beschriebene "lui" ist das Pronomen fürs COI. Die Liste aller COI Pronomen ist me/te/lui/nous/vous/leur, sie sind alle geschlechtsunabhängig. Die Liste aller COD Pronomen ist me/te/(le/la)/nous/vous/les. Wie du siehst sind die Pronomen für die 1. und 2. Person identisch mit denen des COI. Das ist am Anfang sehr verwirrend.

Betonte Personalpronomen sind noch mal was anderes. Über ihre Verwendung will ich mich hier mal nicht auslassen, das würde zu weit führen. Aber hier wenigstens die Liste: moi/toi/(lui/elle)/nous/vous/(eux/elles). Wie du siehst sind auch einige von dieser Liste identisch mit Personalpronomen von anderen Funktionen, z.B. taucht das "lui" hier wieder auf.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/buddha6

Omg, VIELEN DANK für die umfangreiche Antwort. Offensichtlich führt hier Duo die COD, COI und die betonten Pronomen alle auf einmal kreuz und quer durchgemischt in einem einzigen Abschnitt ein. Das ist leider sehr verwirrend. Aber dank deiner Hilfe sind jetzt zumindest die COD/I klar. ( Jetzt muss ich nur noch herausfinden, was es mit den betonten Pronomen auf sich hat, aber das gehört ja nicht direkt hier hier.) Merci beaucoup :-)

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Freox
Freox
  • 14
  • 12
  • 6
  • 2

Ja.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/benuslingo
benuslingo
  • 12
  • 11
  • 11
  • 3

Woher weiß ich denn ob es "Sie zeigt IHM die Schuhe" oder "Sie zeigt IHR die Schuhe" heißt?

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Langmut
Langmut
  • 23
  • 21
  • 18
  • 4
  • 2
  • 788

Ohne Zusammenhang kannst du das nicht wissen. 'Lui' kann sowohl für eine männliche als auch für eine weibliche Person stehen.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/BeateSeibt1

Dann muss doch auch gelten : sie zeigt ihm die schuhe!?

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Langmut
Langmut
  • 23
  • 21
  • 18
  • 4
  • 2
  • 788

Ja, sollte es. Wenn nicht, solltest du es melden.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Samy1979
Samy1979
  • 25
  • 17
  • 1727

So wie im Deutschen ohne Zusammenhang in der gesprochenen Sprache unklar ist ob mit "sie" nun "Sie" gemeint ist. Im Spanischen gibt es auch zwei "wir" "nostros" und "nosotras". Für weibliche oder männliche bzw. gemischte Gruppen.

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/Samy1979
Samy1979
  • 25
  • 17
  • 1727

und er gähnt ^^

Vor 1 Monat