Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

"Je viens pour sauver ton chat."

Übersetzung:Ich komme, um deine Katze zu retten.

Vor 3 Jahren

7 Kommentare


https://www.duolingo.com/grrrinse

Warum gilt auf einmal 'Kater' nicht mehr als Übersetzung von 'chat'? Bei früheren Lektionen wurden sowohl 'Katze', als auch 'Kater' zugelassen.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/jjd1123
jjd1123
  • 16
  • 15
  • 13
  • 8
  • 8
  • 7
  • 6
  • 6
  • 5
  • 5
  • 3
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2

Sollte aus meiner Sicht auch gelten. Ich habe es gerade gemeldet (2014-12-05).

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/ChristianR32353
ChristianR32353
  • 18
  • 16
  • 15
  • 15
  • 6
  • 2
  • 8

der Kater ist le matou (männlich)

la chatte ist die Frau des Katers !!!

Beide sind Katzen (chats)

Komischerweise wird LE chat - DIE Katze übersetzt!

Vor 5 Monaten

https://www.duolingo.com/Krisbaudi
Krisbaudi
  • 25
  • 24
  • 24
  • 22
  • 15
  • 13
  • 1074

Jetzt bin ich mal wieder verwirrt. Google übersetzt sauver mit sparen und hier wird es als retten benutzt. Ist das bei google falsch oder wird es für sparen UND retten verwendet. Wenn man spart, rettet man sozusagen sein Geld davor, es auszugeben?

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/silverbeat
silverbeat
  • 11
  • 11
  • 11
  • 2

Vergiss sparen, sauver bedeutet retten.

Der Google-Übersetzer ist kein Nachschlagewerk, sondern eine Maschine, die dir mit Ach und Krach Texte aus Fremdsprachen übersetzt. Da kommt auch viel Blödsinn raus. Als Nachschlagewerk kannst du z.B. leo oder ein gutes altes Langenscheidt verwenden.

http://dict.leo.org/frde/#/search=sauver=0=basic=on

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Krisbaudi
Krisbaudi
  • 25
  • 24
  • 24
  • 22
  • 15
  • 13
  • 1074

Herzlichen Dank!

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Manuel327846

Ich kann mich einigen Vorrednern anschließen: Das "um" wegzulassen ist vielleicht nicht mehr so üblich in der Alltagssprache, aber durchaus bekannt. Es hat einen leicht altmodischen Beigeschmack, der aber Situationsabhängig gewollt sein kann und damit richtig. Ich habe zwar keine Quellen dazu, kann mir aber vorstellen, dass das im österreichischen Sprachraum vielleicht nicht bekannt ist (?). Ich selbst komme aus NRW.

Vor 11 Monaten