"J'entre."

Übersetzung:Ich trete ein.

Vor 4 Jahren

7 Kommentare


https://www.duolingo.com/linux2p718

ich betrete?

Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/Elisabeth742308

War schlecht zu verstehen

Vor 7 Monaten

https://www.duolingo.com/Gabriele826719

das klingt wie Schwiegersohn 'gendre' ;-)

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/SimonLingoG

gents? gants? oje..

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Xanatrix

Wenn "er beendet" als ganzer Satz anerkannt wird, müsste "ich betretete" auch als ganzer Satz anerkannt werden

Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/GXVz1

Hoffentlich nicht. Die korrekte Form von 'betretete' ist nämlich betrat

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Henning.K

Nein, "betrat" wäre Präteritum, also die einfache Vergangenheit: "Gestern betrat ich den Raum". Der Unterschied im Deutschen zwischen "eintreten" und "betreten", der hier wichtig ist, ist ein anderer. "Betreten" ist ein transitives Verb, "eintreten" nicht. Das heißt, "betreten" muss zwingend ein Objekt haben (was betrete ich?), "eintreten" kann alleine stehen. Daher ist "Ich betrete" falsch, weil eben das notwendige Objekt fehlt. "Ich trete ein" kann ein Objekt haben ("Ich trete das Fenster ein"), muss aber nicht.

Vor 2 Jahren
Lerne Französisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.