"Das ist die Nachbarin, die ich angerufen hatte."

Übersetzung:C'est la voisine que j'avais appelée.

Vor 4 Jahren

3 Kommentare


https://www.duolingo.com/Aileme
Aileme
Mod
  • 25
  • 25
  • 18
  • 17
  • 14
  • 13
  • 3
  • 3

Falls sich hier jemand wundert, warum man appelée nicht einfach durch téléphonée ersetzen kann:

appeller qn. ⇒ mit direktem Objekt
téléphoner à qn. ⇒ mit indirektem Objekt

Wenn man einen Relativsatz bilden will, der sich auf ein indirektes Objekt bezieht, kann man das à (oder andere Präpositionen) nicht einfach unter den Tisch fallen lassen:

C'est la voisine à qui j'avais téléphoné.

Da es sich um ein indirektes Objekt handelt, wird auch das Partizip (analog zu se téléphoner) nicht angeglichen.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/LeMax79
LeMax79
  • 24
  • 12
  • 5

Warum geht appelé nicht, der Sprecher kann doch auch männlich sein?

Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/Aileme
Aileme
Mod
  • 25
  • 25
  • 18
  • 17
  • 14
  • 13
  • 3
  • 3

Das Partizip wird nur dann an das Subjekt (hier "je") angeglichen, wenn die Vergangenheit mit "être" gebildet wird. Das ist hier nicht der Fall.
Generell muss das Partizip an das direktes Objekt (hier "la voisine") angeglichen werden, wenn dieses vor dem Verb steht. Dies ist hier der Fall, und deshalb ist hier das ~eé zwingend notwendig, gleich ob das "ich" maskulin oder feminin ist.

Vor 4 Jahren
Lerne Französisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.