"J'aime une fille."

Übersetzung:Ich liebe ein Mädchen.

Vor 3 Jahren

4 Kommentare


https://www.duolingo.com/Aileme
Aileme
Mod
  • 25
  • 25
  • 18
  • 17
  • 14
  • 13
  • 3

Vorlieben oder Abneigungen

aimer — lieben oder mögen?

Fast jeder kennt Je t'aime ! ("Ich liebe dich!"). Mit einer Person drückt das Wort normalerweise aus, dass man jemanden im romantischen Sinn liebt:

  • J'aime Sophie. — Ich liebe Sophie.
  • Rémy aime Laurie. — Rémy liebt Laurie.
  • Il aime sa femme. — Er liebt seine Frau.

Man kann damit auch seine Liebe zu seinem Kind, seinen Eltern oder Großeltern ausdrücken:

  • Il aime son enfant. — Er liebt sein Kind.

Wenn man jemanden nur (freundschaftlich) mag, muss man aimer z.B. mit bien kombinieren:

  • J'aime bien Sophie. — Ich mag Sophie.
  • Rémy aime bien Laurie. — Rémy mag Laurie.

In Zusammenhang mit Dingen bedeutet aimer aber lediglich mögen. Wenn jemand sagt: ‹‹ J'aime les haricots. ›› mag die Person Bohnen, aber liebt sie nicht. Es gibt also keinen Grund, in Zukunft Freudensprünge über Bohnen zu erwarten! (Um auszudrücken, dass man etwas liebt, verwendet man adorer ).


Im Beispielsatz ist natürlich ein Junge oder ein anderes Mädchen in das besagte Mädchen verliebt - jedenfalls sind beide im gleichen Alter. Und ich finde es eigentlich traurig, dass es Leute gibt, die hier gleich ein Verbrechen herauslesen wollen.

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/bibinka10
bibinka10
  • 25
  • 25
  • 25
  • 678

Vielen Dank für die Ausführlichkeit. Trotzdem noch eine Frage. Heißt "adorer" nicht auch anbeten? Und eine zweite Frage, ab wann hat man mal Sätze übersetzt? Beim wöchentlichen "Report" steht immer 0 Sätze übersetzt.

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/Aileme
Aileme
Mod
  • 25
  • 25
  • 18
  • 17
  • 14
  • 13
  • 3

Larousse gibt zu adorer 3 Bedeutungsbereiche:

  • Rendre des honneurs à Dieu, à une divinité.
    also Gott oder einer Gottheit Ehre erweisen. Im religiösen Sinn passt "anbeten"
    adorer le veau d'or : das goldene Kalb anbeten

  • Aimer passionnément quelqu'un ou, simplement, l'apprécier beaucoup : Elle adore son mari.
    wenn es um Personen geht, zu denen man verwandt ist oder mit denen man eine Liebesbeziehung hat, verstärkt adorer die Stärke der Zuneigung über das übliche. Man könnte hier schon "Sie betet ihren Mann an" sagen (oder : "Sie liebt ihren Mann abgöttisch");
    mit Personen, zu denen man in keiner romantischen oder familiären Beziehung steht, kann man damit eine starke platonische Zuneigung ausdrücken: jemanden lieben, schrecklich gern / sehr mögen / gernhaben

  • Avoir un goût très vif pour quelque chose, apprécier énormément une attitude, une action : Adorer le chocolat. Adorer marcher sous la pluie.
    mit Dingen / Aktivitäten geht es um etwas, das man nicht nur einfach schön findet, gern isst oder gern macht, sondern eben liebt, schrecklich gern / sehr gern mag / macht

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/Aileme
Aileme
Mod
  • 25
  • 25
  • 18
  • 17
  • 14
  • 13
  • 3

Zu den übersetzten Sätzen könnte ich mir vorstellen, dass es ein Überbleibsel der Immersion ist: früher konnte man hier Texte übersetzten. Das wurde aber abgeschafft, weil es sehr ressourcenintensiv war, aber nur von einem Bruchteil der Nutzer verwendet wurde.

Vor 1 Monat
Lerne Französisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.