Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

"L'homme offre des roses."

Übersetzung:Der Mann verschenkt Rosen.

Vor 3 Jahren

7 Kommentare


https://www.duolingo.com/AndreaSchmidt1

Verschenken und anbieten sind zwei total verschiedene Dinge. Wenn man etwas angeboten bekommt, kann es sein, dass ich dafür zahlen muss. Anders beim Verschenken. Da muss es doch zwei Wörter für geben.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/tanteju
tanteju
  • 23
  • 15
  • 11
  • 10
  • 9
  • 2

Gibt es in diesem Fall einen Unterschied zwischen "offrir" und "donner"? Wenn der Mann (einer Frau) Rosen schenkt, könnte man dann auch sagen: "L'homme donne des roses (à une femme)"? Ist die Bedeutung identisch?

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Vabelie
Vabelie
  • 25
  • 25
  • 670

"Donner" ist sehr allgemein; "offrir" bedeutet "schenken", eine Absicht eine Freude zu machen. Der Kollege "donne" das Werkzeug, der Arbeitgeber "donne" die Arbeit, oder das Gehalt, die Mutter "donne" den Nachmittagimbiss, der Lehrer "donne" die Aufgaben, man kann sogar eine Ohrfeige "donner"! Du "offres" ein Geschenk :)

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/FCIWwYz7

Danke, das ist äußerst hilfreich!

Vor 3 Wochen

https://www.duolingo.com/rillig
rillig
  • 15
  • 11
  • 7
  • 4
  • 2

Die offensichtliche Übersetzung „Der Mann bietet Rosen an.“ ließ mich stutzen. Das „bietet an“ klingt so nach Vertrag, Geschäft und Gegenleistung. Es muss doch auch ein Wort dafür geben, wenn er meint: „Ich habe hier eine Rose, möchtest du sie haben? Einfach so.“

Laut dict.leo.org kann „offrir“ auch „schenken“ heißen, aber ich meine den Schritt davor: nicht das Schenken selbst, sondern das Angebot dazu.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Mila414109

Warum nicht der Mann verschenkt die Rosen?

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Langmut
Langmut
  • 23
  • 20
  • 18
  • 4
  • 2
  • 750

Weil das "...les roses" wäre, aber da steht "...des roses".

Vor 1 Jahr