Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

"I had found a spoon."

Übersetzung:Ich hatte einen Löffel gefunden.

Vor 3 Jahren

12 Kommentare


https://www.duolingo.com/cher_lapin

Könnte man auch sagen "Ich fand einen Löffel"?

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Anderson123son

Das wäre eine andere Zeitform: "I found a spoon." "had found" ist Plusquamperfekt.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Rich.._--
Rich.._--
  • 22
  • 19
  • 14

Nein. Das ist Präteritum. Die Aufgabe verlangt Plusquamperfekt.

Vor 2 Monaten

https://www.duolingo.com/matti120305

Kann mann auch schreiben : Ich habe einen stift gefunden statt ich hatte einen stift gefunden

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Anderson123son

Das wäre eine andere Zeitform und hieße im Englischen "I have found a spoon".

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/LukasZoth

Einen Löffel keinen Stift

Vor 9 Monaten

https://www.duolingo.com/Ashirg
Ashirg
  • 14
  • 10
  • 9
  • 7
  • 3
  • 2

Immer diese Briten

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/kw98a

redet hochdeutsch und nicht griechisch

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/arnewarncke

Aus meiner Sicht falsch übersetzt. Kein korrektes Deutsch.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/quis_lib_duo
quis_lib_duo
  • 25
  • 25
  • 25
  • 25
  • 15
  • 9
  • 6
  • 6
  • 4
  • 2
  • 1775

Warum? Plusquamperfekt auf Deutsch, Pluperfect im Englischen; Objekt im Akkusativ; -- mir scheint alles vollkommen richtig.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Anderson123son

Der Satz ist völlig richtig, auch wenn man das Plusquamperfekt für sich allein nie verwenden würde. Im Kontext aber durchaus:

"Ich konnte endlich essen, nachdem ich einen Löffel gefunden hatte."

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/nullusaum
nullusaum
  • 24
  • 22
  • 17
  • 10
  • 9
  • 133

Ich hatte einen Löffel gefunden. Du einen Eisbecher gekauft. Es war der beste Tag unseres Lebens.

Vor 3 Jahren