"Lechataétéadoptépardesgensgentils."

Übersetzung:Die Katze wurde von netten Leuten adoptiert.

Vor 3 Jahren

15 Kommentare


https://www.duolingo.com/bibinka10
bibinka10
  • 25
  • 25
  • 25
  • 741

Der einzige Fehler bei diesem Satz ist folgendes, eine Katze adoptiert die Menschen, nicht umgekehrt.-:)

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/SuzaF
SuzaF
  • 22
  • 13
  • 11
  • 8
  • 7
  • 7
  • 6

Klar kann man Katzen adoptieren, auch Hunde, Springmäuse und ich habe neulich sogar einen Marienkäfer in die Familie aufgenommen (vertrug sich aber nur kurz mit den Katzen). Was ich nicht ganz verstehe, ist warum gentil nicht mit freundlich übersetzt werden kann, gibt es dafür einen Grund? Ich meine, ich habe diese Übersetzung auch schon in anderen Fragen akzeptiert gesehen.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Andreas305
Andreas305
  • 25
  • 25
  • 25
  • 25
  • 24
  • 17
  • 13
  • 6
  • 5
  • 5
  • 4
  • 3
  • 3
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 1480

Also im Deutschen versteht man unter adoptieren den rechtlichen Vorgang, ein fremdes Kind offiziell als das eigene anzuerkennen, was mit jeder Menge behördlichem Aufwand verbunden ist. Eine fremde Katze bei sich aufzunehmen wird hingegen nicht mit adoptieren übersetzt!

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Andreas305
Andreas305
  • 25
  • 25
  • 25
  • 25
  • 24
  • 17
  • 13
  • 6
  • 5
  • 5
  • 4
  • 3
  • 3
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 1480

http://www.duden.de/rechtschreibung/adoptieren

Dass ein Tierheim den Ausdruck benutzt, hat wohl vor allem psychologische Gründe ;-)

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Langmut
Langmut
  • 23
  • 21
  • 19
  • 4
  • 2
  • 893

Ich würde wohl sagen, dass es im Deutschen viele Begriffe gibt, die im Alltag eine weitere Definition haben, als im juristischen Sinne. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum so viele Leute Probleme mit juristischen Texten haben: man meint, die Wörter zu kennen, aber der Jurist versteht darunter etwas anderes als der Laie.

Da wir hier Französisch lernen wollen und nicht Juristerei, sollten wir die weitere und damit alltagstaugliche Definition des Wortes adoptieren. ;-)

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/skyjo77
skyjo77
  • 22
  • 21
  • 16
  • 15
  • 12
  • 10
  • 5
  • 3
  • 3
  • 3
  • 2

Wohl wahr.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Aileme
Aileme
Mod
  • 25
  • 25
  • 18
  • 17
  • 14
  • 13
  • 3
  • 3

Das mag schon sein. Trotzdem scheint es gebräuchlich zu sein. Laut Duden "Bedeutung und Beispiele" kann man sogar Namen und Sitten adoptieren, warum dann nicht auch Katzen und Würgeschlangen?

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/skyjo77
skyjo77
  • 22
  • 21
  • 16
  • 15
  • 12
  • 10
  • 5
  • 3
  • 3
  • 3
  • 2

Im Englischen (to adopt) wird es ebenfalls gerne verwendet für das "Heranführen", das "Annehmen" oder "Übernehmen" (von Bräuchen, Patenschaften(!), Verhalten, Sichtweisen oder Vorgehensweisen) oder für die "Adoption" (von Kindern). Abgesehen von der Verwendung als juristisches oder politisches Konstrukt.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/t.winkler
t.winkler
  • 25
  • 21
  • 21
  • 11
  • 11
  • 3
  • 938

Hi, hab es schon einmal gemeldet, aber wer weiß, wann das Ticket ankommt. In der Android-Version wird die Lösung direkt angezeigt, ohne dass man etwas machen muss.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Aileme
Aileme
Mod
  • 25
  • 25
  • 18
  • 17
  • 14
  • 13
  • 3
  • 3

Darauf habe ich leider keinen Einfluss.

Am besten ist es tatsächlich, dazu einen Bugreport über https://support.duolingo.com/hc/en-us/requests/new zu verschicken und einen Screenshot anzuhängen.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Danmoller
Danmoller
Mod
  • 19
  • 16
  • 13
  • 13
  • 12
  • 11
  • 6
  • 4
  • 2

Warum "worden" anstatt "geworden"?

Ich erinnere mich nicht, das zu gesehen haben.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Langmut
Langmut
  • 23
  • 21
  • 19
  • 4
  • 2
  • 893

Bei Passiv ist es glaub ich immer nur "worden". Das "ge-" kommt dann gegebenenfalls an das eigentliche Verb: "der Kuchen ist GEgessen worden". D.h. für Passiv brauchst du Partizip Perfekt + "worden".

Im Beispiel ist das eigentlich Verb "adoptieren". Davon ist das Partizip Perfekt "adoptiert" und enthält kein "ge-".

Ich hoffe, das hilft.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/ChristianR32353
ChristianR32353
  • 21
  • 20
  • 19
  • 19
  • 6
  • 2

Werden - wurde - geworden = devenir (geworden = devenu).

Vor 11 Monaten

https://www.duolingo.com/Langmut
Langmut
  • 23
  • 21
  • 19
  • 4
  • 2
  • 893

Diese Übersetzung ist ohne Zweifel richtig, aber eigentlich ja nur, wenn "werden" als Vollverb benutzt wird (aus dem Frosch wird ein Prinz). Als Hilfsverb, wie hier für die Konstruktion des Passiv, darf man es nicht mit devenir übersetzen.

Vor 10 Monaten
Lerne Französisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.