"Le garçon mange un bonbon."

Übersetzung:Der Junge isst ein Bonbon.

Vor 3 Jahren

5 Kommentare


https://www.duolingo.com/Margitta917570

Da das Verb " essen den Akkusativ erfordert,muss es " einen " heißen.
Der Junge isst einen Bonbon.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/fehrerdef
fehrerdef
  • 25
  • 25
  • 25
  • 25
  • 22
  • 9
  • 4
  • 2
  • 787

nö, denn Bonbon ist im deutschen neutrum

Vor 9 Monaten

https://www.duolingo.com/Kraft_Terk

Bei uns in Norddeutschland benutzt man anstatt "Bonbon" sehr häufig "Bontsche". Es wäre toll, wenn ihr diese Möglichkeit hinzufügen könntet, da ja bereits andere regional verwendete Ausdrücke in der Liste enthalten sind.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/jojomotion
jojomotion
Mod
  • 18
  • 11
  • 10
  • 10
  • 5

Da haben wir wohl die Büchse der Pandora geöffnet mit den Regionalismen...am Ende wäre es wahrscheinlich besser, alle Regionalismen zu eliminieren, denn wir können wirklich nicht alle aufnehmen.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Aileme
Aileme
Mod
  • 25
  • 25
  • 18
  • 17
  • 14
  • 13
  • 3

Jetzt gebe ich auch noch meinen Senf dazu:

"Bontsche" kennt der Duden nicht, ich habe es aber in Deutsch-Plattdeutsch gefunden: http://plattdeutsch.deacademic.com/512/Bontsche
Wenn wir Plattdeutsch hinzufügen (dieselbe Plattform nennt auch noch "Bomke"), müssen wir jeglichen Dialekt hinzufügen, schon allein Wikipedia nennt nur für Norddeutschland
Bonscher, Bonschen, Bonschi, Bommer, Drops, Lutschtablette, Pastille, Bönger, Bonger, Bointje, Bontje
und da sind "Bontsche" und "Bomke" nicht einmal dabei.

Wenn wir jeglichen Begriff in allen Dialekten und deren verschiedenen möglichen Schreibweisen (Zeltli-Zältli, Guadl-Guatl etc.) hinzufügen, werden wir nicht mehr fertig.

Normalerweise nehme ich nur Ausdrücke auf, die bei Duden.de eine höhere Einstufung als "landschaftlich" haben (also xy-deutsch/österreichisch/schweizerisch) und keine Umgangssprache oder Mundart sind. Bei Nahrungsmitteln kann man evtl. etwas großzügiger sein, weil man Essen stark in einem umgangssprachlichen Kontext verwendet. Trotzdem ist es einfach nicht umsetzbar, jede Variante aufzunehmen. Ich würde einfach empfehlen, die bonbons auf Duolingo Bonbons sein zu lassen, auch wenn man das Wort im täglichen Sprachgebrauch eher nicht verwenden würde. (Ich verstehe aber auch ehrlich gesagt nicht, warum manche Leute statt Baguette so viel lieber Stangenweißbrot verwenden wollen.)

Vor 2 Jahren
Lerne Französisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.