Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

"Je saisis sa lettre."

Übersetzung:Ich ergreife seinen Brief.

0
Vor 3 Jahren

7 Kommentare


https://www.duolingo.com/korsikatrip

Meine Antwort war - ich begreife seinen Brief- war als richtig aber auch richtig war -ich geife seinen Brief- beides ergibt im deutschen völlig andere Bedeutungen das erste im sinne von verstehen das 2. Im sinne von nehmen.

5
AntwortenVor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/jojomotion
jojomotion
Mod
  • 18
  • 11
  • 10
  • 10
  • 5

Das stimmt... es ist aber so, dass "saisir" sowohl greifen also auch begreifen bedeuten kann. Wenn zum Beispiel Güter beschlagnahmt werden, heißt das saisir des biens.

10
Antworten2Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/jean-d-arc
jean-d-arc
  • 25
  • 17
  • 14
  • 11
  • 9
  • 7
  • 794

Was ist denn das hier immer für ein komisches Deutsch..?

5
AntwortenVor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/MCaSch
MCaSch
  • 13
  • 10
  • 5
  • 2
  • 2

Wieso ist denn "Ich greife nach seinem Brief" nicht korrekt? Ist das ein essentieller Unterschied zu "Ich greife seinen Brief" - was im Deutschen übrigens kaum benutzt werden dürfte.

4
Antworten1Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/gelbejacke

hierzu möchte ich die Wissenden nochmals ermuntern eine Antwort zu posten

2
AntwortenVor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Holmi8126

Würde sagen, "Ich greife nach seinem Brief." ist in erster Linie die Bewegung; er kann den Brief ja wegziehen und du greifst ins Leere. "Ich greife seinen Brief." ist da schon Erfolg versprechender; z.B. der Brief liegt auf dem Tisch und du nimmst ihn dir einfach. Laut leo.org hat "saisir qc" allerdings beides als Bedeutung. Deine beiden Sätze sollten demnach also richtig sein.

1
AntwortenVor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/HellmutL
HellmutL
  • 22
  • 22
  • 21
  • 17
  • 8
  • 6
  • 351

Normal sagt man. Ich nehme seinen Brief? 30.01.16

1
AntwortenVor 2 Jahren