Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

"Ich sehe meinen Onkel."

Übersetzung:I see my uncle.

Vor 3 Jahren

6 Kommentare


https://www.duolingo.com/Marie358201

Seeing Also die Grammatik wo man immer -ing anhängt benutzt man wenn etwas jetzt gerade oder in diesem Moment passiert

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/AtalinaDove
AtalinaDove
  • 21
  • 17
  • 10
  • 10
  • 10
  • 9
  • 9
  • 9
  • 9
  • 9
  • 8
  • 8
  • 8
  • 8
  • 8
  • 8
  • 7
  • 7
  • 7
  • 7
  • 6
  • 6
  • 6
  • 6
  • 5
  • 5
  • 5
  • 5
  • 3
  • 8

"I am seeing my uncle" bedeutet normalerweise "Ich date meinen Onkel"... O_o Es ist ja komisch, aber so ist die englische Sprache.

(Englisch ist meine Muttersprache)

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Philipp382790

Warum kann ich hier nicht "I am seeing my uncle" schreiben?

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Pfiff
Pfiff
  • 24
  • 12
  • 9
  • 8

"I see [jemand]" heißt "ich sehe [jemand]" aber "I am seeing [jemand]" heißt "später werde ich mich mit [jemand] treffen", "regelmäßig rede ich mit [jemand]" (über einem bestimmten Thema -- normalerweise im Zusammenhang von Ärzten), oder "ich stehe in Beziehung mit [jemand]". "I am seeing my uncle" ist keine gute Übersetzung für diesen Satz.

Es geht mit anderen Verben nicht so. Ich weiß nicht, warum es hier der Fall ist.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/PeterForst3

Wenn etwas zukünftig passiert, benutzt man "i will see ..." oder "i am going to see ... " nicht "i am seeing".

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Pfiff
Pfiff
  • 24
  • 12
  • 9
  • 8

In den meisten Kontexten können beide gehen. "I am swimming in the competition next Monday" und "I will swim/I am going to swim in the competition next Monday" haben die gleiche Bedeutung ("Nächsten Montag werde ich im Wettbewerb schwimmen"). Man kann vom Kontext verstehen, ob etwas zukünftig passiert.

Als Lerner ist es jedoch besser, "I will..." oder "I am going to..." zu nutzen, weil sie unzweideutig sind.

Vor 2 Jahren