Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

"Du kanntest das nicht."

Übersetzung:Tu ne connaissais pas ça.

Vor 3 Jahren

10 Kommentare


https://www.duolingo.com/kaddiflamant

Wieso nicht 'Tu ne le connaissais pas' ?

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Aileme
Aileme
Mod
  • 25
  • 25
  • 18
  • 17
  • 13
  • 13
  • 105

Duolingo unterscheidet hier zwischen "Du kanntest das nicht" und "Du kanntest es nicht" (Deine Version).

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/bananengrips

Das mag sein, aber ist das nicht eigentlich Quatsch? Pronomen im Neutrum (es) gibt es ja im französischen ohnehin nicht wirklich, sodass eine 100% wörtliche Übersetzung ohnehin nicht möglich ist. Und die beiden Sätze "Tu ne le connaissais pas" und "Tu ne connaissais pas ça" sagen ja ziemlich genau das gleiche aus.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Aileme
Aileme
Mod
  • 25
  • 25
  • 18
  • 17
  • 13
  • 13
  • 105

"Ich kannte das nicht" würde ich verwenden, wenn es um einen Film, ein Spielzeug, ein technisches Gadget, eine Tradition etc. geht. Ebenso würde auf Französisch in einem solchen Fall, wo es um ein Ding oder eine Situation, Sachlage etc. geht, ça oder cela verwendet.

"Ich kannte es nicht." würde ich nur sagen, wenn sich "es" durch den vorherigen Satz klar auf "das Kind", "das Mädchen", oder etwas (jemand) ähnliches beziehen würde. Je le / la connaissais. bedeutet also vowiegend "Ich kannte ihn / sie." und wird in seltenen Fällen bedingt durch das deutsche Neutrum zu "Ich kannte es nicht."

Daher bin ich der Meinung, dass es nicht Quatsch ist, die Unterscheidung beizubehalten.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/bananengrips

Bin zur Zeit in einer Sprachschule in Paris und genau das hatten wir letzte Woche (u.A.) zum Thema. Das beide Sätze gleichwertig sind, war die Aussage des Lehrers dazu.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Aileme
Aileme
Mod
  • 25
  • 25
  • 18
  • 17
  • 13
  • 13
  • 105

Dann meldet die Variante mit le einfach. Ich sehe weiterhin einen guten Grund, die sich grammatikalisch eher entsprechenden Versionen getrennt zu halten, aber ich bin selbst zum Lernen hier und meine Meinung ist nicht maßgeblich dafür, was als korrekt akzeptiert werden sollte.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Freox
Freox
  • 14
  • 12
  • 6
  • 2

Gehe ich recht in der Annahme, dass du keinen Deutschkurs in Paris belegt hast?

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Mugiwaraboshi
Mugiwaraboshi
  • 14
  • 12
  • 11
  • 11
  • 9
  • 9
  • 8
  • 7
  • 7
  • 2

Ich kannte das/es nicht. Bezogen auf das Buch, le livre, würde ich es "Je ne le connaissais pas." übersetzen. Daher finde ich die Übersetzung mit le oder la sinnvoll.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Freox
Freox
  • 14
  • 12
  • 6
  • 2

Das ist eindeutig falsch und wird auch nicht richtig, wenn zwei dasselbe behaupten. Entweder sagst du "das Buch" oder du sagst "es". "Buch" wegzulassen mit der Begründung, man wisse ja, worum es geht, macht aus einem Artikel nun mal kein Pronomen. Wenn man so argumentieren würde wie du oder Herr Bananengrips, würde es letztlich genügen zu sagen "Ich nicht kennen." Da weiß auch jeder, was gemeint ist. Aber korrekt ist es deshalb nicht.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Mugiwaraboshi
Mugiwaraboshi
  • 14
  • 12
  • 11
  • 11
  • 9
  • 9
  • 8
  • 7
  • 7
  • 2

In der gesprochenen Sprache ist das eindeutig richtig. Die meisten Leute sind wahrscheinlich hier um Sprachen zu lernen, wie man sie spricht. Die Grammatikmafia hat keiner gerufen.

Aber nur um dir ein Beispiel gegen deine gegenstandlose Argumentation zu liefern: "Das ist das Buch, das ich mir neu gekauft habe." Hups, und schon haben wir ein Relativpronomen.

Vor 2 Jahren