"Je suppose qu'il pleut."

Übersetzung:Ich nehme an, dass es regnet.

Vor 3 Jahren

16 Kommentare


https://www.duolingo.com/JanKunkel
JanKunkel
  • 25
  • 11
  • 11

Spricht das die Sprecherin korrekt aus? Ich höre da klar "je suis pose -" statt "je suppose"

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/grumpy700875
grumpy700875
  • 24
  • 14
  • 13
  • 13
  • 10
  • 9
  • 4
  • 3
  • 2
  • 2

Genau das höre ich auch.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Angge389294
Angge389294
  • 22
  • 15
  • 10
  • 8
  • 8

Inzwischen spricht da ein Mann, und er sagt klar "je suppose" 14.08.2017

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/grumpy700875
grumpy700875
  • 24
  • 14
  • 13
  • 13
  • 10
  • 9
  • 4
  • 3
  • 2
  • 2

Danke für deine Nachricht.

Falls du via browser an der Diskussion teil nimmst, findest du die Frauenstimme auf jeden Fall noch unverändert oben auf der Seite, wenn du das blaue speaker icon drückst. Könnte es sein, dass die App mit unterschiedlichen Audiobeständen bestückt ist?

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Angge389294
Angge389294
  • 22
  • 15
  • 10
  • 8
  • 8

Ich nutze duolingo auf dem Android Handy. Die Aufgabe wird bei mir von einem Mann gestellt. Hab inzwischen aber auch entdeckt, dass der Text hier oben drüber von der Frau gesprochen wird. Danke für die Info!

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/der665
der665
  • 25
  • 8
  • 8

Ich vermute es regnet war richtig , so umging ich das fehlerbehaftete ss

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/refpuk
refpuk
  • 14
  • 10
  • 4

Supposer que + subjonctif

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Aileme
Aileme
Mod
  • 25
  • 25
  • 18
  • 17
  • 14
  • 13
  • 3

supposer que steht nicht immer mit subjonctiv:

Supposer que (+ subjonctif) = faire une hypothèse. Supposons un instant que cette version soit la bonne.
Supposer que (+ indicatif) = présumer ; admettre comme un fait. Je suppose qu'elle viendra à la réunion.

Larousse

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/ChristianR32353
ChristianR32353
  • 21
  • 20
  • 17
  • 16
  • 6
  • 2

Könnte man sagen "ich vermute, dass es regnet"?

Vor 8 Monaten

https://www.duolingo.com/Langmut
Langmut
  • 23
  • 21
  • 19
  • 4
  • 2
  • 837

Laut LEO, ja.

Vor 8 Monaten

https://www.duolingo.com/Yoshizzle
Yoshizzle
  • 13
  • 12
  • 9
  • 8
  • 5
  • 4

Warum nur "an" anstatt "daran"?

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/AndreaSchmidt1

Das wäre dann kein richtiger Satz mehr. Man "nimmt etwas an", Man könnte auch sagen:" es ist anzunehmen, dass es regnet". Du siehst, "annehmen" ist ein Begriff, den man nicht ändern kann.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Langmut
Langmut
  • 23
  • 21
  • 19
  • 4
  • 2
  • 837

"annehmen" ist eines von diesen Verben, die getrennt werden, wie z.B. auch "aufessen": "ich esse den Fisch auf", oder "unterjubeln": "Sie jubelt ihm ein Kind unter".

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Mauersegler
Mauersegler
  • 21
  • 20
  • 17
  • 17
  • 13
  • 8
  • 8

Ich nehme an, du hast nicht Deutsch als Muttersprache, daher noch einen Hinweis: Ich nehme daran Anteil - Compatir à oder prendre part à qc. - ich nehme Anteil an etwas, ich nehme daran Anteil: Für "daran" brauchst du also den Bezug auf etwas. Hier in Entsprechung zu dem französischen "à". Ich hoffe, das hilft dir weiter.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/oNcsrSvD
oNcsrSvD
  • 11
  • 11
  • 9
  • 8
  • 7
  • 3
  • 3
  • 2
  • 2
  • 2

"Ich denke er weint" wäre immer falsch?

Vor 9 Monaten

https://www.duolingo.com/Langmut
Langmut
  • 23
  • 21
  • 19
  • 4
  • 2
  • 837

"Er weint" heißt "il pleure".

Vor 8 Monaten
Lerne Französisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.