"Ils écrivent des noms."

Übersetzung:Sie schreiben Namen.

Vor 3 Jahren

10 Kommentare


https://www.duolingo.com/shellkraus

Den Unterschied zwischen Singular und Plural hört man doch hier überhaupt nicht oder?

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/skyjo77
skyjo77
  • 22
  • 21
  • 16
  • 15
  • 12
  • 10
  • 5
  • 3
  • 3
  • 3
  • 2

Auf welchen Teil ist die Frage bezogen?

Am Anfang wird der Plural durch die Worttrennung und Fortführung in:
"Il [s]écriv'..." (Plural) anstatt: "Il [l]écrit" oder "Il écrit" (Singular), demnach das S beim Plural vor "écrivent", betont;
sowie am Satzende durch die unterschiedliche Betonung von "des noms" > "deh' nom" (Plural, unbestimmt) anstatt von "le nom'" > "lö nom'" (Singular), hervorgehoben.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/LethosM.
LethosM.
  • 8
  • 8
  • 6
  • 4
  • 4
  • 2

Es ist schon so schwer genug, diese kleinen Unterschiede bei lebenden Personen rauszuhören! Bei diesen Maschinen-Stimmen nahezu unmöglich sicher zu sein. Jeden Falls ein Lern-Hindernis.

Bin mittlerweile so frustriert, dass ich darüber nachdenke die Sprache zu wechseln!

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Langmut
Langmut
  • 23
  • 21
  • 19
  • 4
  • 2
  • 840

Was mir auch hilft ist Radio hören (über das Internet). Man muß gar nichts verstehen. Einfach dudeln lassen und man gewöhnt sich an die Aussprache und den Singsang.

Und eines Tages erwischt man sich dabei, daß man inhaltlich zuhört. Ein erhaber Moment. ;-)

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/AngelikaLi167945

Danke für diesen Tipp.

Vor 4 Monaten

https://www.duolingo.com/skyjo77
skyjo77
  • 22
  • 21
  • 16
  • 15
  • 12
  • 10
  • 5
  • 3
  • 3
  • 3
  • 2

Ja, da gebe ich Dir auf jeden Fall recht. Die Maschinen-Stimme (Sprachsynthese) ist im Französischen sehr schwierig darstellbar oder schwer verständlich bei "komplizierten" Satzstellungen. Meiner Erfahrung nach sollte man Kontakt mit Muttersprachlern aufnehmen (eventuell "Nachhilfe" nehmen) und von Muttersprachlern geschriebe Literatur lesen (Hörbuch und den Text dazu); wichtig ist: von verschiedenen Personen. Im realen Unterricht muss man anfangs bereits genau hinhören, um die Geschlechter und Personen (Plural, Singular etc.) trennen zu können.
Versuch es einfach weiter, wenn Dich die Sprache interessiert. Es ist zunächst immer kompliziert und ungewohnt - sobald man sich "reinfindet" bzw. "reinliest oder reinhört" wird es entspannter. Nimm Dir Zeit, denn sie braucht man, um "wirklich" eine Sprache zu lernen. :-)

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/mapelow

Ich habe immer zugleich mit duolingo diese Seite offen: http://www.reverso.net/translationresults.aspx?lang=EN&direction=french-german Da kann man sich das Eingegebene auch anhören. Die synthetische Stimme ist hervorragend, meiner Meinung nach.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/skyjo77
skyjo77
  • 22
  • 21
  • 16
  • 15
  • 12
  • 10
  • 5
  • 3
  • 3
  • 3
  • 2

Ja, diese Seite bietet einen guten Service. Auf DL gibt es auch einen Unterschied zwischen der männlichen und der weiblichen Stimme - eine spricht es wirklich sehr gut aus.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Anna346163

als richtig erscheint unten: sie schreiben HAUPTWÖRTER- WAAAAS ???

Vor 3 Monaten

https://www.duolingo.com/Langmut
Langmut
  • 23
  • 21
  • 19
  • 4
  • 2
  • 840

Das französische Wort für "Substantiv" (="Hauptwort") ist tatsächlich "nom".

Vor 3 Monaten
Lerne Französisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.