https://www.duolingo.com/Nuenningdirk

Kurze Frage zu immer kürzeren Fragen

Ist das nur ein Gefühl, oder werden die Fragen wirklich immer banaler? Die "Sätze", die ich beispielsweise beim Fähigkeiten stärken von Daten und Zeit zu übersetzen habe, lauten gestern, gestern Abend, bis Donnerstag und so ähnlich. Wenn das so weitergeht, wird Duolingo vom Sprachlernkurs zum Vokabeltrainer. Das gefällt mir nicht!

Vor 3 Jahren

4 Kommentare


https://www.duolingo.com/yaliyev
  • 20
  • 19
  • 13
  • 11
  • 9
  • 8

You are right. Some of the sentences contain little background for the words and it is therefore difficult to remember or guess the meaning.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Nuenningdirk

That's a valuable point. Hier for example is a french and also a german word. Embedded in a meaningful sentence, it would be much easier to remember, that it means yesterday in french, than standing alone.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/TomCruiser2
  • 25
  • 25
  • 21
  • 14
  • 4

Ich finde es gut, wenn die Sätze kurz sind. In der Regel sind die Sprachkurse viel zu komplex. Kurze Sätze lassen sich gut einprägen, und entsprechend anwenden. Zugeben die Bedeutung ist manchmal nicht ganz klar. Egal meistens stimmt's für mich! In der Kürze liegt die Würze oder in Englisch "Keep it simple - stupid! :-)

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/T__W

Alles hat Grenzen. Wenn die Sätze(!) aus jeweils 1 Wort bestehen (oder vielleicht 2 Wörtern), dann befinde ich mich eben doch in einem Vokabeltrainer und nicht in einem Sprachlernkurs. Das ist wirklich nicht mehr simpel, sonder nur noch stupid,

Vor 3 Jahren
Lerne Französisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.