"Il me faut une serviette."

Übersetzung:Ich brauche eine Serviette.

Vor 3 Jahren

15 Kommentare


https://www.duolingo.com/skyjo77
skyjo77
  • 22
  • 21
  • 16
  • 15
  • 12
  • 10
  • 5
  • 3
  • 3
  • 3
  • 2

"Es verlangt mir nach einer Serviette" könnte man im deutschen Aspekt eher verstehen - was als korrekte Übersetzung natürlich obsolet geworden ist; diese könnte als Gedankenstütze dienen.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Frieda79304

Danke hat geholfen :)

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Jugibur

Danke vielmals, so kann ich es tatsächlich verstehen!

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Bernd674235

Könnte man nich auch sagen "ich brauche ein Handtuch"?

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Langmut
Langmut
  • 23
  • 21
  • 19
  • 4
  • 2
  • 829

Ja, Handtuch geht auch.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/AndreaSchmidt1

Wieso "il me faut" für "ich brauche"? Das ergibt für mich gar keinen Sinn, wie soll ich das übersetzen? Ich denke da eher an "er macht mir..."Was ist mit "j`ai besoin"?

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Beatles-Musician
Beatles-Musician
  • 20
  • 14
  • 14
  • 13
  • 13
  • 13
  • 12
  • 12
  • 10
  • 10
  • 9
  • 9
  • 8
  • 8
  • 8
  • 8
  • 8
  • 6
  • 6
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 2
  • 2
  • 9

Wie gesagt, das sind andere Sprachen^^ - andere Sitten, andere Regeln, allgemein einfach nur - Unterschiede. Für Deutsche gibt es natürlich keinen Sinn. Im Französischen steht aber "il faut" für "man/wir brauchen" bzw. "es wird benötigt", genauso mit "Il me faut": Das heißt einfach "Ich brauche", weil es so ist^^

Natürlich geht aber trotzdem auch "J'ai besoin d'une serviette."

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/scarvex

falloir (Infinitiv von faut) bedeutet nötig sein, es gibt dafür also kein deutsches gleichstehendes Verb, und da "sie ist nötig" in dem Sinne nichts Sinnvolles bedeutet, gibt es diese Aussage nur mit il - als Ersatzpronomen im Sinne des deutschen es - und bedeutet es ist nötig und il me faut heißt in weiterer Folge quasi es ist für mich nötig.

Ergibt das Sinn?

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/skyjo77
skyjo77
  • 22
  • 21
  • 16
  • 15
  • 12
  • 10
  • 5
  • 3
  • 3
  • 3
  • 2

"Es verlangt mir nach einer Serviette" könnte es deutlicher machen.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/claudio566727

Il me faut ist sicher in Ordnung... aber soll das für uns als Lernende nützlich sein? Da ist für mich j'ai besoin viel logischer.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/DiazJulien
DiazJulien
  • 25
  • 25
  • 16
  • 15
  • 11
  • 11
  • 1002

Es gibt natürlich kein Problem, falls Sie immer "J'ai besoin" und nie "Il me faut" sagen. Es ist trotzdem nützlich beide zu verstehen. Wir benützen in Frankreich beide "Il me faut" und "J'ai besoin".

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/pleindespoir

Es ist sicher ein Unterschied, ob ein Gast der Hausfrau sagen möchte, dass ihm eine Serviette fehlt, oder die Mutter dem Kind sagt, es soll eine Serviette nehmen, um sich nicht zu versauen. Als Gast fände ich "faut" weniger höflich. Als Deutscher bei einer französischen Gastfamilie würde das auch nicht auffallen ...

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/DiazJulien
DiazJulien
  • 25
  • 25
  • 16
  • 15
  • 11
  • 11
  • 1002

Um höflich zu sein, würden wir "conditionnel" benützen : "il me faudrait" oder "j'aurais besoin".

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/DanielaHah5

Warum ist "Ich brauche ein Handtuch" nicht richtig???

Vor 2 Monaten

https://www.duolingo.com/Langmut
Langmut
  • 23
  • 21
  • 19
  • 4
  • 2
  • 829

Sollte es eigentlich sein. Bitte melden.

Vor 2 Monaten
Lerne Französisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.