"Et ma mère avait accepté."

Übersetzung:Und meine Mutter hatte akzeptiert.

Vor 3 Jahren

8 Kommentare


https://www.duolingo.com/atux23
atux23
  • 14
  • 11

"eingewilligt" sollte auch gehen.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Aileme
Aileme
Mod
  • 25
  • 25
  • 18
  • 17
  • 14
  • 13
  • 3

Bitte melde fehlende Versionen direkt:
https://www.duolingo.com/comment/3203515

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Babam1
Babam1
  • 17
  • 13
  • 12
  • 11
  • 11
  • 11
  • 10
  • 6

ich habe "zugesagt" gemeldet

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Jean751516

Bug in der App? Richtige Übersetzung wird nicht als solche erkannt...

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/ClaraSophi679733

Ist es nicht viel mehr "etwas akzeptieren"? "Und meine Mutter hatte akzeptiert." klingt schrecklich. Vielleicht eher "Und meine Mutter hatte es akzeptiert."

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/Langmut
Langmut
  • 23
  • 21
  • 19
  • 4
  • 2
  • 840

Allein die Tatsache, dass der Satz mit "und" anfängt, zeigt ja schon, dass diesem Satz etwas voraus gegangen ist. Ich kann mir schon Situationen vorstellen, in denen der Satz ohne explizite Nennung des Objekts auskommt.

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/ClaraSophi679733

Also ohne Nennung des Objektes kann ich mir auch gut vorstellen. Aber ein "es" oder "das" muss da in meinen Augen auf jeden Fall hin. Oder "...akzeptiert, dass..."

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/Langmut
Langmut
  • 23
  • 21
  • 19
  • 4
  • 2
  • 840

Genau dieses "es" oder "das" *wäre" ja das Objekt zum Verb "akzeptieren".

Ein großer Konzern will ein ganzes Dorf kaufen. Jedem Landwirt, jedem Haus- und Geundbesitzer wird ein Angebot gemacht. Aufschrei im Dorf! Man will sich nicht beugen! Aber letztlich hängt es an jedem einzelnen Besitzer. Die Ersten knicken ein. Schlechte Stimmung liegt über dem Dorf. Man kennt kaum noch ein anderes Gesprächsthema. Leon kommt gebeugten Hauptes zu seinem Kumpel Alex. "Gestern Abend war noch mal so ein Konzernfritze bei uns", erzählt Leon. "Und?" fragt Alex. "Und meine Mutter hat akzeptiert."

Aus dem Kontext ist klar, was sie akzeptiert hat. Es muss im Satz nicht noch mal genannt werden, nicht mal als Pronomen.

Vor 1 Monat
Lerne Französisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.