"Il faut travailler longtemps."

Übersetzung:Man muss lange arbeiten.

Vor 3 Jahren

8 Kommentare


https://www.duolingo.com/duomark43
duomark43
  • 21
  • 13
  • 10
  • 10

Warum ist "Er muss lange arbeiten" falsch?

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Aileme
Aileme
Mod
  • 25
  • 25
  • 18
  • 17
  • 14
  • 13
  • 3

Das il bezieht sich vor falloir nie auf eine Person oder eine Sache.
falloir ist wie pluvoir ein unpersönliches Verb, das es nur mit il gibt, das nennt sich dann il explétif.

Il pleut Es regnet
[es bzw. il beziehen sich nicht auf jemanden oder etwas, sondern füllen nur grammatikalisch eine Rolle aus.]

Für il faut gibt es keine direkte Entsprechung auf Deutsch, man kann verschiedene Formulierungen verwenden, die aber allgemein gehalten sein müssen:
Il faut travailler longtemps. Man muss lange arbeiten.
Il faut travailler longtemps. Wir müssen lange arbeiten.
Il faut travailler longtemps. Es ist notwendig, lange zu arbeiten.

Er muss lange arbeiten kann man entweder direkt durch devoir ausdrücken:
Il doit travailler longtemps.
Wenn man faut verwenden will, muss man er zusätzlich einfügen:
Il lui faut travailler longtemps.
Il faut qu'il travaille longtemps. [subjonctif!]

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/duomark43
duomark43
  • 21
  • 13
  • 10
  • 10

Super erklärt. Vielen Dank, Aileme.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Moritz465

Schließe mich dem Dank für diese gute Erklärung an, hatte mich das gleiche gefragt wie duomark43

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Langmut
Langmut
  • 23
  • 21
  • 19
  • 4
  • 2
  • 834

Tolle Erklärung!

Außer am Schluss. Muss es nicht heißen "Il faut qu'il travaille longtemps"? (Statt "lui".)

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/chronosewitsch

Klasse!

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Mila795753

Vielen Dank Aileme :-)

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Lotus210417

Gute Zusammenfassung. Danke.

Vor 2 Jahren
Lerne Französisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.