"Le portefeuille est noir."

Übersetzung:Die Brieftasche ist schwarz.

Vor 3 Jahren

16 Kommentare


https://www.duolingo.com/x25x3

Gibt es für "Geldbörse" eine explizit andere Übersetzung?

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Andreas-Fischer

"Portemonnaie", oder "Geldbeutel" gehen auch - das Wort ist gelb markiert, einfach mal mit der Maus darauf gehen dann werden Übersetzungen angezeigt

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/donni171167

Warum heißt es „portefeuille“ und nicht „Portemonnaie“ ?! Ich dachte das kommt aus dem französischen!!!

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Langmut
Langmut
  • 23
  • 21
  • 19
  • 4
  • 2
  • 810

So, wie ich LEO verstehe, ist "portemonnaie" durchaus auch noch eine mögliche Übersetzung von "Portemonnaie". Wie gebräuchlich das Wort im französischen Alltag ist, kann ich allerdings nicht sagen.

Aber prinzipiell ist das ja auch nicht unbedingt ein Argument, dass etwas aus dem Französischen kommt. "Friseur" kommt ja auch da her, sagt aber dort kein Mensch, sondern "coiffeur".

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Vabelie
Vabelie
  • 25
  • 25
  • 731

Vielleicht wießt du es jetzt, "un porte-monnaie" ist für Münzen, "un portefeuille" für Banknoten und Identifikationspapiere :)

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Fischer258694

portemonnaie wir vorallem in der Schweit verwendet

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Langmut
Langmut
  • 23
  • 21
  • 19
  • 4
  • 2
  • 810

In der Bundesrepublik Deutschland findet es auch viel Anwendung.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Xanaxandra

Ich würde raten, dass es im Frnzösischen inzwischen nicht mehr gebraucht wird. Im Russischen gibt es z.B. auch das wort "Schlagbaum" (wird natürlich anders geschrieben, aber ich habe gerade keine kyrillsche Tastatur), das ja aus dem deutschen kommt, aber inzwischen sagt auf Deutsch jeder "Schranke"

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Soap-Bubble

Geldbeutel ist auch eine gebräuchliche Übersetzung

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/CapiTanja

Der korrigierte Satz ist "das Geldbörsel ist schwarz". Das Wort Geldbörsel habe ich im Deutschen noch nie gehört

Vor 9 Monaten

https://www.duolingo.com/Marek47805

In Österreich (Wien, Neiderösterreich) ist "Geldbörsel" eine übliche Bezeichnung

Vor 8 Monaten

https://www.duolingo.com/Langmut
Langmut
  • 23
  • 21
  • 19
  • 4
  • 2
  • 810

Haha, Geldbörsel? Niedlich. :-)

Vor 9 Monaten

https://www.duolingo.com/chantalBer983731

Man könnte auch sagen: Die schwarze Brieftasche

Vor 8 Monaten

https://www.duolingo.com/mizinamo
mizinamo
  • 20
  • 17
  • 16
  • 14
  • 14
  • 14
  • 13
  • 11
  • 10
  • 10
  • 9
  • 8
  • 8
  • 7
  • 6
  • 6
  • 4
  • 4
  • 4
  • 3
  • 2

Das bedeutet aber etwas anderes, und wäre auch auf Französisch anders.

"Die Brieftasche ist schwarz." ist ein vollständiger Satz.

"die schwarze Brieftasche" ist kein Satz -- das ist nur ein Nominalphrase, ein Satzbestandteil.

Vor 8 Monaten

https://www.duolingo.com/Andrea63200

Also. Ein "Geldbörsel" gibt es in Deutschland weniger. Die Brieftasche wurde als falsch bewertet.

Vor 6 Monaten

https://www.duolingo.com/robinwelte1

Ja das ist eine gute ide;-)

Vor 5 Monaten
Lerne Französisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.

Lerne Französisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.