"L'animal meurt, en étant mangé par le lion."

Übersetzung:Das Tier stirbt, indem es von dem Löwen gefressen wird.

Vor 3 Jahren

5 Kommentare


https://www.duolingo.com/laCamus
laCamus
  • 19
  • 10
  • 2

Kann man hier nur "indem" verwenden? Warum ist "weil" nicht richtig?

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Andreas305
Andreas305
  • 25
  • 25
  • 25
  • 25
  • 23
  • 17
  • 13
  • 6
  • 5
  • 5
  • 4
  • 3
  • 3
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 1424

Ich bin nicht der Französisch-Experte hier ;-)

Aber ich glaube, soviel verstanden zu haben:

Der Gerondif soll auf elegante Weise Gleichzeitigkeit von Handlungen, Art und Weise oder Bedingungen ausdrücken. Elegant deshalb, weil man eine wiederholte Erwähnung des Subjekt in direkter Form oder durch ein Pronomen im Nebensatz mit Hilfe des Gerondifs vermeidet.

Aber das Übersetzen der Gerondif-Sätze ins Deutsche erfordert Kreativität, da es ja im Deutschen keine (wirklich) vergleichbare Form gibt. Es sei denn man versucht den Partizip-I-Handstand: "Durch den Löwen gefressen werdend stirbt das Tier." - grammatisch korrekt, aber so geschwollen redet keiner :-)

Das Wort "indem" legt die Bedeutung auf die Gleichzeitigkeit der Handlungen. Vielleicht war der Duolingist der Meinung, dass nur dies der Sinn des Gerondifs sei.

Aber auch ich würde sagen, dass man genauso gut auch "weil" benützen kann: Art und Weise! Der Sinn des Gerondif umgeht ja in diesem Fall die Variante "...par ce qu'il est mangé...".

Das ist jedenfalls meine Meinung dazu.

Ich wünsche mir, dass hier ein Experte noch korrigierend kommentiert, sollte ich mit meinen Ausführungen falsch liegen. Jedenfalls habe ich das erste Durchexerzieren des Gerondifs hier auf Duolingo noch in grauenhafter Erinnerung, weil das Ganze ohne jeden Hinweis nicht auf Anhieb durchschaubar ist.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/ptesch
ptesch
  • 10
  • 5
  • 5

Der Satz ist auch im Französischen geschwollen :) Richtig ist, dass der Gérondif u.a. Gleichzeitigkeit oder Kausalität wiederspiegelt... Klar, wenn das Tier gefressen wird stirbt es kausal und auch gleichzeitig ;) deshalb klingt der Satz immer noch nicht gut im Französischen... Les français risquent d'écouter en souriant... Um mal einen gérondif zu platzieren. Grammatisch vollkommen korrekt ist der Satz jenseits vom Tatsächlichen Gebrauch. Wenn das arme Tier denn schon durch den Löwen quallvoll sterben muss (soweit ich informiert bin ersticken Löwen ihre Beute- womit dann erklärt wäre, dass in dem auch nicht angebracht ist-) dann doch bitte sprachlich eleganter ;).

Da dies mein erster Beitrag ist will ich hinzufügen, dass ich Duolingo Klasse finde, und meine Ironie als Anregung verstehe, das Beispiel vielleicht so zu ändern dass es eindeutig wird. Mit dem Tier und dem Löwen wird das nichts, also doch lieber singend zurück zu Sardou ...

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Danmoller
Danmoller
Mod
  • 19
  • 16
  • 13
  • 13
  • 12
  • 11
  • 6
  • 4
  • 2

Ich habe es mit "wie" versucht..... wäre es möglich?

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Willia536866
Willia536866
  • 25
  • 15
  • 12
  • 91

Warum kann man statt indem nicht als schreiben?

Vor 5 Monaten
Lerne Französisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.